TRIGOS 2021: Seien Sie Teil einer nachhaltigen Zukunft

Übertragung der Preisverleihung am 16. September ab 16 Uhr

Österreichs renommierteste Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften wird am 16. September ab 16:00 Uhr verliehen und live per Facebook und YouTube übertragen.
 
Tu Gutes und rede darüber – nach diesem Leitspruch guter Öffentlichkeitsarbeit wollen wir gemeinsam wieder jene Unternehmen auszeichnen, die sich für eine nachhaltige Zukunft und Lösungen für aufkommende Probleme engagieren. Und je mehr darüber gesprochen wird, desto eher folgen auch andere ihrem Beispiel. Helfen daher auch Sie mit, den TRIGOS Award größer zu machen!

 
Die offizielle Preisverleihung am 16. September – die als ÖkoEvent PLUS ausgezeichnet ist – wird als Hybrid-Event abgehalten und kann ab 16 Uhr online live mitverfolgt werden. Der Livestream ist verfügbar auf Facebook und Youtube.

Aus 150 Einreichungen für die 18. Verleihung des TRIGOS nominierte die hochkarätige Jury, bestehend aus Expertinnen und Experten der Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft, 18 Vorzeigeunternehmen in den sechs Kategorien: Vorbildliche Projekte, MitarbeiterInnen-Initiativen, Internationales Engagement, Regionale Wertschaffung, Social Innovation & Future Challenges und Klimaschutz. Alle Initiativen im Detail, sowie Fotos und die Begründungen der Jury finden Sie in unserem Pressekit.
 
Außerdem wird der TRIGOS-Ehrenpreis an Reinhard Schneider verliehen. Als Ökopionier steht er mit seinem Unternehmen Werner und Mertz hinter Marken wie emsal, Erdal, Green Care Professional und Frosch. Die ökologischen Reinigungsmittel werden bereits seit Mitte der 80er Jahre produziert und mittlerweile in zahlreichen Ländern verkauft. Im Fokus stehen dabei die Kreislaufwirtschaft und Umweltverträglichkeit der Produkte.
 
TRIGOS-Trägerorganisationen:
Hinter dem TRIGOS steht eine einzigartige Trägerschaft aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft, die den Preis seit 2004 einmal jährlich an österreichische Vorzeigebetriebe vergibt. Als Träger fungieren 2021 die Caritas, die Industriellenvereinigung (IV), das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK), respACT - austrian business council for sustainable development, der Umweltdachverband, sowie die Wirtschaftskammer Österreich (WKO).
 
TRIGOS-Partner:
Wertvolle inhaltliche und finanzielle Unterstützung leisten auch die Partner des TRIGOS 2021: IKEA, Schur Flexibles, Austrian Development Agency (ADA), AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich, BKS Bank, Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie der Wirtschaftskammer Österreich (UBIT) und Klima und Energiefonds. Weitere Partner sind IP Österreich sowie die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG).
 

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 15.09.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE… die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
SEP
2021
Bienen und Bauern retten
Europäische Bürgerinitiative
online
12
OKT
2021
POLLUTEC 2021
Hybride Fachmesse für Umwelt- und Energielösungen
F-Eurexpo Lyon
27
OKT
2021
6. Ulmer Tagung von LfU und LUBW
Fit für die Zukunft? Praxiserprobte Instrumente für nachhaltiges Wirtschaften
Online-Veranstaltung mit Live-Podium
Alle Veranstaltungen...
Umweltschutz, Soziales, Governance. Machen Sie den Unterschied! #Sharing is Caring. TAIWAN Excellence

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

Der präpubertäre Wettlauf der Milliardäre
Christoph Quarch: Wer inmitten einer Klimakrise aus rein egoistischen Interessen Raketen ins All schießt, ist ein schlechtes Vorbild für die Welt.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

#SozialerKlimaschutz

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Globale Unternehmenspartnerschaften 2022

KulturInvest!-Kongress 2021 veröffentlicht unter dem Motto #transnational – Solutions for a culture beyond.

Aktuelle Entwicklungen in der energetischen Gebäudesanierung im Fokus

Klimaschutz statt Klimakrise!

Endspurt bis zur Wahl

Knusper, KNALLE, Knäuschen - der AdventsKNALLender

"Waldrekord" mit über 52.000 Bäumen

  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH