Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Mehr Nachhaltigkeit im Büro

Das neue DURABLE Blauer Engel Sortiment

Start des neuen DURABLE Sortiments mit Ablageschale, Sammelbehältern, Zettelkasten, Stifteköcher, Schubladenbox und Papierkorb // Kreislaufwirtschaft: produziert aus mindestens 80 Prozent Kunststoff-Rezyklat // Blauer Engel zertifiziert

© DURABLE„Green Office" – das ist mehr als nur ein Trend, sondern eine langfristige Veränderung hin zu mehr Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz. Viele Unternehmen und Behörden verpflichten sich bereits freiwillig zu einer umwelt- und ressourcengerechten Gestaltung ihrer Büros. Modern Work Experte DURABLE bietet dafür ab sofort ein mit dem Blauen Engel zertifiziertes Sortiment an Büroaccessoires, die zu mindestens 80 Prozent aus recyceltem Kunststoff bestehen. DURABLE setzt bei der Herstellung der Produkte auf Wiederverwertung im Sinne einer verantwortungsvollen Kreislaufwirtschaft. 
 
Zu dem Sortiment aus hochwertigem Recycling-Kunststoff gehören:
  • Briefablageschale
  • Stehsammler
  • Katalogsammler
  • Zettelkasten
  • Stifteköcher
  • Schubladenbox
  • Papierkorb
Weitere Produkte werden folgen. Das Sortiment ist im Handel und unter durable.de erhältlich.

Nachhaltige Entwicklung
© DURABLE
Nachhaltigkeit nimmt einen hohen Stellenwert bei DURABLE ein und ist als ein wichtiger Eckpfeiler in der Unternehmensstrategie implementiert. „Als Hersteller von Kunststoffprodukten haben wir uns besonderen Herausforderungen zu stellen, um Umweltschutz gewährleisten zu können", erklärt Martina Heiland, DURABLE PR-Managerin. „Unser Ansatz für das neue Sortiment ist es, bereits vorhandenes Kunststoffmaterial so wiederaufzubereiten und zu verarbeiten, dass neue, erstklassige Produkte daraus entstehen."
 
Das DURABLE Sortiment entspricht den strengen Blauer Engel Vorgaben, des ältesten und renommiertesten Umweltsiegels weltweit. Die zertifizierten DURABLE Produkte bestehen zu mindestens 80 Prozent aus Kunststoff-Rezyklat. 

Nachhaltige Produktgestaltung
© DURABLENeben dem Rezyklat-Material sorgt auch die Langlebigkeit der neuen Schreibtischaccessoires für mehr Nachhaltigkeit. DURABLE setzt einen besonders hochwertigen Kunststoff ein, der widerstandsfähig und formstabil ist. Das Design der Produkte ist klassisch-modern und passt in jede Umgebung. Die schnörkellose Linienführung und funktionalen Designelemente, wie die Tragegriffe des Papierkorbs, sind inspiriert von zeitlos schönen, skandinavischen Design-Klassikern. Damit stellt DURABLE erneut seine schon vielfach preisgekrönte Gestaltungsexpertise unter Beweis.
Die Produkte des Sortiments gibt es wahlweise in den Farben Schwarz, Blau und Grau.

Zu DURABLE:
© DURABLEDie DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG unterstützt mit ihren intelligenten Lösungen das erfolgreiche Arbeiten in der Welt von heute und morgen. DURABLE verfügt über eine 100-jährige Kompetenz in professionellen Präsentations- und Organisationskonzepten, die weltweit in verschiedensten Berufsfeldern zum Einsatz kommen. Das zukunftsorientierte Unternehmen erkennt Work-Trends und entwickelt innovative Konzepte für die Bedürfnisse der sich wandelnden Arbeitswelt. Im Premiumsegment angesiedelt, zeichnen sich die DURABLE Sortimente durch Exzellenz in Qualität, Design und Funktionalität aus. Aktuell sind bei DURABLE rund 700 Mitarbeiter am Hauptsitz in Iserlohn/Deutschland und in den Niederlassungen in Europa und den USA beschäftigt. 
Weitere Informationen unter www.durable.de
 
Kontakt: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG | durable@durable.dewww.durable.de

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 15.09.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
22
JUN
2022
Preisverleihung ACT NOW Award
Sichtbarmachen von unternehmerischem Engagement in Low- und Middle-Income Countries
online
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

EU Digital Services Act zur Bekämpfung illegaler Inhalte im Internet
Christoph Quarch findet es gut, dass die geistige Brunnenvergiftung künftig hart bestraft werden soll
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation

„Sommeriglu“ überzeugt Fachjury

Umfrage bei KMU:

Finsurancy: Der nachhaltige Versicherungsmakler aus Berlin

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen