Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

And the winner is...

Gütesiegel für nachhaltige Marken

GREEN BRANDS ist eine internationale, unabhängige und selbstständige Markenbewertungs-Organisation, die ökologisch nachhaltige Marken (Unternehmen/Produkte/Dienstleister/Lebensmittel) in einem weltweit einzigartigen Verfahren auszeichnet und das GREEN BRAND Gütesiegel verleiht. Das GREEN BRAND Gütesiegel ist eine eingetragene/geschützte EU-Gewährleistungsmarke für ökologische Nachhaltigkeit mit einem unabhängigen, transparenten und neutralen Prüfverfahren.
 
Das Verfahren hebt sich damit von hunderten anderer sogenannter „Gütesiegel‘‘ qualitativ enorm ab und garantiert geprüfte, ökologisch nachhaltige Qualität! Seit 2011 wurden bereits über 600 Marken validiert und davon rund 250 in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Schweiz und in Tschechien als GREEN BRAND ausgezeichnet.


AAE Naturstrom, der Österreichische Ökostrompionier

Der Grünsee, eine der grünen Batterien der AAE. © AAESeit 135 Jahren ist die AAE Naturstrom GmbH Vorreiter in Sachen Erneuerbare Energie und setzt darauf, mit der Herstellung und der Lieferung von Ökostrom den österreichischen Strommix zugunsten der regenerativen Energieträger zu verändern. Mit der Umsetzung einzigartiger Projekte beweist das Familienunternehmen seine starke ökologische Innovationskraft. Neben der Errichtung eines der ersten Kraftwerke in Österreich zählen Bau und Betrieb der ersten Hochgebirgswindturbine Europas und die Errichtung der ersten Windkraftanlage Sloweniens dazu. AAE entwickelte zudem das erste Hydro-Solar-Energiesystem mit einer Öko-Stromleitwarte und betreibt die einzigen privaten Speicherkraftwerke in Österreich.

Nachhaltige Bierkultur für die Zukunft

© Brau Union ÖsterreichEnergie zu sparen und schonend mit Ressourcen umzugehen, hat bei der Brau Union Österreich einen hohen Stellenwert. Kontinuierliche Optimierungen im Brauprozess sorgen für Einsparung von wertvollen Ressourcen sowie die Reduzierung von Abfall und Abwasser. Nachhaltiges Wirtschaften und zahlreiche Initiativen an den Standorten sorgen dafür, dass der CO2-Fußabdruck so gering wie möglich gehalten wird. Mit der Grünen Brauerei Göss, der weltweit ersten Großbrauerei, die seit 2016 zur Gänze nachhaltig braut, nimmt die Brau Union Österreich eine absolute Vorreiterrolle ein. Für dieses langjährige Engagement erhielt die Brau Union Österreich zum dritten Mal das GREEN BRANDS Austria 2020/2021 Siegel.

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 01.09.2021
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility - KRISE... die größte Chance aller Zeiten erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
22
JUN
2022
Preisverleihung ACT NOW Award
Sichtbarmachen von unternehmerischem Engagement in Low- und Middle-Income Countries
online
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

21 Millionen Rentner in Deutschland dürfen sich ab Juli über eine satte Rentenerhöhung freuen
Christoph Quarch würde sich wünschen, die Rentenerhöhung auszusetzen und das Geld in die Zukunft investieren
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

Dr. Gerd Müller und 65 Marken als GREEN BRANDS Germany ausgezeichnet

Zèta x Nespresso: ein Schritt nach vorne in der Kreislaufwirtschaft

Dresdner Umweltschutzorganisation bietet individuelle und hochwirksame Möglichkeit zur CO2-Kompensation

„Sommeriglu“ überzeugt Fachjury

Umfrage bei KMU:

Finsurancy: Der nachhaltige Versicherungsmakler aus Berlin

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG