Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Größtes Innenstadthotel mit langer Historie: Geht hier nachhaltiges Handeln?

Certified sagt JA zum Dresdner Bellevue Hotel

Das Bilderberg Bellevue Hotel Dresden wurde Anfang 2021 vom unabhängigen Prüfinstitut Certified mit dem Zertifikat „Certified Green Hotel" ausgezeichnet. Es absolvierte damit erfolgreich als sachsenweit erstes Hotel den überarbeiteten, verschärften Anforderungskatalog. „Wer mit Nachhaltigkeit nur Papier sparen und einen geringen Stromverbrauch verbindet, der irrt", berichtigt Till Runte, Geschäftsführer von Certified. Im Rahmen der Prüfung werden zusätzlich auf einen fairen Umgang mit Personal und Lieferanten sowie auf ein regionales, saisonales Speisenangebot geachtet. „Das Bellevue Hotel kann stolz auf das Ergebnis sein, gerade in Relation zur Größe und langen Historie des Gebäudes. Dieses ist nun mal kein Neubau, der mit den heute zur Verfügung stehenden Mitteln der Baubranche den modernsten und nachhaltigsten Standards gerecht werden kann", so Runte. Warum also ein „Ja" zum Bellevue?
 
© Denise Kamps, azurgelb
Nachhaltigkeit im Bellevue Hotel: viele Facetten
Dazu gehört die Einführung von digitalen Tablets auf den Zimmern, die Implementierung von E-Ladesäulen auf dem Parkplatz, bunte Mülleimereinsätze zur besseren Trennung, die Produktion des eigenen Honigs und die Zusammenarbeit mit regionalen Dienstleistern. Lobenswert ist nach Ansicht von Till Runte ebenfalls die bemerkenswert gründliche Art der Dokumentation vom Energieverbrauch, aus der anschließend Maßnahmen zur Verbesserung abgeleitet werden.

Ein Bereich, der in der überarbeiteten Fassung des Anforderungskatalogs von Certified mehr Gewicht bekommen hat, ist die „Corporate Social Responsibility". Mit Maßnahmen wie täglichen Morning Meetings, Mitarbeiterevents, regelmäßigen internen Newslettern, einer offenen Kommunikation seitens der Direktion, Shoppingbons von Bonago und der Förderung sozialer Projekte hat das Bellevue Hotel auf Anhieb 90 Prozent aller Punkte erreicht.

Certified: Mehr als nur ein Prüfer
„Haben Hotels eines unserer Siegel, zeigen sie ihren Kunden, dass sie sich auf besondere Anforderungen spezialisiert haben", erklärt Till Runte. Die Besonderheit von Certified liegt darin, dass in die Entwicklung der Anforderungskataloge nicht nur Fachexperten und die Prüfer eingebunden werden, sondern auch die Hotels selbst, die sich zertifizieren lassen. Bei dieser Zusammenarbeit sieht sich Certified vielmehr als dauerhafter Sparrings-Partner und Berater sowie Initiator einer Nachhaltigkeits-Community, in der jeder vom Wissen und Erfolg anderer profitiert. Eine Tatsache, die das Bilderberg Bellevue Hotel Dresden zu nutzen weiß. Schließlich ist Nachhaltigkeit ein fortschreitender, nie endender Prozess. „An dem dafür nötigen Engagement wird es im Team vom Bilderberg Bellevue Hotel schon mal nicht scheitern. Hier sind perfekte Voraussetzungen gegeben, um sich zukunftsfähig aufzustellen und aufkommenden Trends gerecht zu werden", ist sich Till Runte sicher.
 

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.06.2021
Dieser Artikel ist in In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut. - Sicher!? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH