Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

TourCert stellt vor...

Die neue Online-Plattform "Wissensportal Nachhaltige Reiseziele" gibt Tourismusakteuren in Deutschland hilfreiche Orientierung

Als Partner für nachhaltigen Tourismus präsentiert das Beratungs- und Zertifizierungs-Unternehmen hier normalerweise eine Auswahl seiner TourCert-Mitglieder. Dieses Mal im Blick: Die neue Online-Plattform Wissensportal Nachhaltige Reiseziele, die Tourismusakteuren in Deutschland hilfreiche Orientierung geben soll. Das Wissensportal wurde unter Federführung von KATE Umwelt & Entwicklung e.V. unter Beteiligung von TourCert und weiteren Partnern umgesetzt.
 
Sie wollen weitere Informationen über TourCert als Nachhaltigkeitsberater und Siegelgeber? Lesen Sie das ausführliche TourCert Unternehmensprofil.
 

Erfahren Sie mehr über die Online-Plattform "Wissensportal Nachhaltige Reiseziele"

Praxisorientierte Informationen und Vernetzung

© Wissensportal Nachhaltige Reiseziele
Was erwartet Sie auf dem Wissensportal Nachhaltige Reiseziele? Die Plattform soll als zentrale Anlaufstelle für praxisnahe Informationsangebote zum nachhaltigen Deutschlandtourismus dienen. Interessierte können durch die wichtigsten Handlungsfelder, Best-Practice Beispiele, Checklisten, Leitfäden, Studienergebnissen und E-Learnings stöbern. Über interaktive Elemente und ein eigenes Austausch-Tool lernen Tourismusakteure voneinander und tauschen sich aus. Mit den Informations- und Handlungsimpulsen sollen sowohl die Pioniere des nachhaltigen Deutschlandtourismus als auch Neulinge angesprochen und dazu motiviert werden, gemeinsam zu einer nachhaltigeren Zukunft im Tourismus beizutragen. Das Portal wurde im April 2021 gelauncht.

 Für die Branche gemacht
 
Das Wissensportal richtet sich in erster Linie an Führungskräfte, Mitarbeitende und Nachhaltigkeitsverantwortliche deutscher Destinationsmanagementorganisationen sowie an Tourismusunternehmen, Verbände und Multiplikator*innen. Aber auch alle weiteren Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, sich über das Wissensportal zu informieren. In der Rubrik „Nachhaltige Vorreiter" werden Pionier-Destinationen, u.a. Mitglieder der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele, Verbände, gemeinnützige Organisationen und sonstige Akteure vorgestellt, die sich für eine nachhaltige Tourismusentwicklung einsetzen. Das Portal soll sich als akteursgetriebene Plattform etablieren, die durch die Branche selbst gepflegt und bespielt wird.

© Pixabay, Katerina Vulcova

Die Akteure dahinter
 
Hinter dem Wissensportal Nachhaltige Reiseziele steht ein Trägerkreis aus engagierten Akteuren, die gemeinsam den nachhaltigen Deutschlandtourismus voranbringen möchten. Dazu gehören KATE Umwelt und Entwicklung e.V., TourCert, ECOTRANS e.V. und die Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele. Das Netzwerk der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele wurde im Juni 2020 gegründet und besteht mittlerweile aus 14 Mitgliedern deutscher nachhaltigkeitsengagierter Destinationen. Ihr Tatendrang und ihre Arbeit sind ein wichtiger Pfeiler für das Wissensportal. Gefördert wurde der Aufbau des Portals durch das Umweltbundesamt (UBA) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). 

© Pixabay, StockSnap

Quelle: TourCert gGmbH

Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.06.2021
Dieser Artikel ist in In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut. - Sicher!? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Biodiversität

Die Natur hat andere Ansprüche als der Mensch
Wie die Stadt Weißenthurm einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und zur Begrenzung der Klimawandelfolgen leisten will
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Virtueller Lebenslauf für den Bundesverband Kinderhospiz

Wohnungswirtschaft appelliert an die Politik:

BUZZ! Consulting geht mit eigener Akademie an den Start

Die Technik und das Wunderbare

Grüner Dividendenfonds „ficon Green Dividends“ profitiert von frischem Wind bei Dividenden

Gold-Medaille von EcoVadis

Claudia Kalender gründet THE REALIST

INTERBODEN baut mit VILIS auf Nachhaltigkeit

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften