Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Mit gutem Gewissen:

In Regensburg tagen und reisen

Nachhaltigkeit bedeutet für Regensburg die gleichwertige Berücksichtigung von Ökonomie, Ökologie und Sozialem, im Sinne eines verantwortlichen und schonenden Umgangs mit den natürlichen Ressourcen. Das UNESCO-Welterbe steht dabei im Mittelpunkt.
 
© RTG, Katja Fouad-VollmerAls nachhaltige Tagungsstätte dient deshalb das marinaforum Regensburg. Denkmalgeschützte Architektur und topmoderne Rahmenbedingungen schaffen eine Symbiose, die jeder Veranstaltung zugutekommt. Egal ob Seminar in kleinerer Gruppe oder Großveranstaltung – hier finden sich perfekte Rahmenbedingungen, die aus jedem Event etwas Besonderes machen.

Seit 2013 arbeitet die Regensburg Tourismus GmbH (RTG) im Veranstaltungsmanagement mit dem Konzept „tradition goes GREEN future". Kunden werden auf die Vorteile ressourcenschonender Veranstaltungen hingewiesen. In verschiedenen Teilbereichen können sie auf freiwilliger Basis Nachhaltigkeitsinitiativen ergreifen und mit Hilfe der Green Score Card zusammen mit der RTG bewerten. 2019 gewann die RTG auch den ADAC Tourismuspreis für ihr „ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept der MICE-Destination Regensburg".

© RTG, Hans BauerDoch auch die klassische Städtereise kann mit gutem Gewissen geplant werden. Auf regensburg-nachhaltig.de finden alle Interessierte wertvolle Tipps und Vorschläge, wie sie ihre Reise von Anfang bis Ende bewusst planen können. Regionale Produkte genießen, lokales Handwerk bestaunen und den Abend bei einem selbstgebrauten Bier ausklingen lassen – die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Das neueste Projekt ist die renommierte TourCert Zertifizierung, die ganz Regensburg als nachhaltige Destination auszeichnen wird.


Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 01.06.2021
Dieser Artikel ist in In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut. - Sicher!? erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wenn Gerechtigkeit und sozialer Frieden auf dem Spiel stehen
Christoph Quarch würde den Tankrabatt gerne wieder abschaffen und eine Übergewinnsteuer einführen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

greenbox für nachhaltige Kleidersammlung

WiWo plappert ZDF und Foodwatch nach

Menschenrechtliche Sorgfalt:

Planen Sie eine Aufräumkampagne zum Cleanup Day 2022!

Mit Quentic zur ISO-Norm 50001 - Energiemanagement nach ISO 50001 umsetzen

Handeln statt Jammern

Treffen der Zukunftspioniere beim Frankfurter Zukunftskongress am 11. Oktober 2022

Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG