Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Future of Fair Finance (25.5.2021)

Bezahlbares Wohnen und Klimaschutz

Die Veranstaltung "Future of Fair Finance” zeigt auf, wie durch innovative Finanzierungsmodelle in Europa der Klimaschutz bei Wohngebäuden forciert werden kann, und dabei zugleich das Wohnen bezahlbar bleibt. Denn in Deutschland überschreitet der Gebäudesektor im Jahr 2020 seine Jahresemissionsmenge gemäß Klimaschutzgesetz, wie aktuelle Zahlen des Umweltbundesamtes zeigen. Insbesondere bei Wohngebäuden sind die CO2-Emissionen sogar gestiegen.
 
Nachdem Dr.Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, die Veranstaltung eröffnet hat, wird die Keynote von Anna Athanasopoulou der EU-Kommission mit dem Thema "Sustainable Finance, Klimaschutz und Wohnen im Rahmen der Social Economy” präsentiert. Anschließend werden regionale Fair Finance-Ansätze in Europa aufgezeigt, u.a. von Alexis Versele, einem Architekten für sozial-ökologische Bauwerke aus Belgien.  Sven Giegold, Sprecher der Grünen im Europaparlament, wird das Thema regionale Fair Finance-Ansätze in Deutschland einleiten und Bespiele werden u.a. von Nils Bormann, von der Deutschen Energie-Agentur, vorgestellt. Das Abschlusspodium mit u.a. Helmut Augustin (Sparkasse Rhein Neckar Nord), Christiane Ram (Stadt Mannheim) und Gesa Vögele (Corporate Social Interface Center e.V.) wird die Veranstaltung abschließen.
 
Die Teilnehmenden erfahren den neuesten Stand zu einer nachhaltigen Finanzmarktpolitik und Regulatorik, lernen interessante neue und übertragbare Ansätze kennen und vernetzen sich in interaktiven Abschnitten mit Menschen aus anderen Branchen und Regionen z.B. für neue Projektansätze. 
 
Die Future of Fair Finance ist ein Side-Event des "European Social Economy Summit” (EUSES) der EU-Kommission. Auf dem ebenfalls online stattfindenden EUSES wird der aktuellste Stand zu brennenden Themen einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung durch hochrangige Vertreter*innen aus EU-Kommission, Finanzwirtschaft und Zivilgesellschaft vorgestellt. 
 
Kontakt: Markus Duscha, Fair Finance Institute | markus.duscha@fair-finance-institute.dewww.fair-finance-institute.de 

Technik | Green Building, 17.05.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die Zukunft: klimaneutral
Sonne und Holzhackschnitzel heizen die Wohnzimmer der Bürgerinnen und Bürger in Gimbweiler. Ein innovatives Nahwärmenetz macht es möglich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Melitta Gruppe gründet Recyclingfirma in Indien

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

An den Bedürfnissen des Radverkehrs orientiert

Aktiv werden fürs Klima: mit einem nachhaltigen Wärmeschutz

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Preisträger der Ferry Porsche Challenge 2022 gekürt

In der Krise den richtigen Stromanbieter finden

Einzigartig nachhaltig:

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen