Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Deutscher Nachhaltigkeitspreis sucht Verpackungsideen der Zukunft

Bewerbungszeitraum: 22. März bis 7. Mai 2021

Der Sonderpreis Verpackung geht in die dritte Runde: Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V. prämiert in Kooperation mit der REWE Group nachhaltigere Produktverpackungsideen. Die Teilnahme ist ab sofort über einen Online-Fragebogen unter www.nachhaltigkeitspreis.de/verpackung möglich. Die Auszeichnung wird im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 3. Dezember 2021 in Düsseldorf vergeben.

© Frank Fendler„Der während der Corona-Krise angestiegene Onlinehandel sowie geschlossene Geschäfte und Restaurants sorgen für immer mehr Verpackungsmüll in den privaten Haushalten", sagt Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. „Jetzt sind smarte, ressourcenschonende Verpackungslösungen gefragt. Die besten Ideen zur Müllvermeidung zeigt der Verpackungspreis."

Vom 22. März bis zum 7. Mai 2021 können die Teilnehmenden ihre Lösung für eine nachhaltigere Verpackung anhand eines Online-Fragebogens darstellen: Gesucht werden die vielversprechendsten Lösungen, die Müll vermeiden oder reduzieren, für den Massenmarkt bezahlbar sind und den Anforderungen von Transportsicherheit, Hygiene, Information und Bequemlichkeit entsprechen. Mitmachen können deutsche Produkt- bzw. Verpackungshersteller, Forschungseinrichtungen, Startups und Verpackungsdesigner/innen. Eine unabhängige Expertenjury mit Mitgliedern aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft und Politik wählt im September die Finalisten und den Sieger.

Im letzten Jahr wurde der Lebensmittelhersteller Frosta für seine Tiefkühlverpackung aus Papier mit den Sonderpreis Verpackung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises ausgezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Pappverpackungen in der Tiefkühltruhe, kommt der Beutel ganz ohne Plastik-Beschichtungen oder Folien aus und kann über den Papiermüll entsorgt werden.

Teilnahme und weitere Informationen unter www.nachhaltigkeitspreis.de/verpackung.

Quelle: Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Umwelt | Ressourcen, 22.03.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH