BEE_Sommerfest_2024

Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg: Julia Kovar-Mühlhausen übernimmt Leitung

„Frau Kovar wird gemeinsam mit ihrem Team Programme zum Klimaschutz in den Bereichen Bildung und Forschung aufsetzen."

Julia Kovar-Mühlhausen hat zum 15. Februar 2021 die Leitung der neuen Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg übernommen, die als Unterstiftung der Baden-Württemberg Stiftung zum 1. Januar 2021 eingerichtet wurde. Die Betriebswirtin leitete zuvor zehn Jahre lang die Stabsstelle Kommunikation bei der Baden-Württemberg Stiftung.
 
Julia Kovar-Mühlhausen studierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen MBA in Communication Management. © Baden-Württemberg Stiftung„Frau Kovar wird gemeinsam mit ihrem Team Programme zum Klimaschutz in den Bereichen Bildung und Forschung aufsetzen", erklärt Christoph Dahl, Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung. Ein weiterer wichtiger Bereich der Klimaschutzstiftung sind CO2-Kompensationen, die zunächst in Projekte des Kooperationspartners myclimate fließen. „Mittelfristig soll die Klimaschutzstiftung Kompensationsprojekte im Land aufbauen, sodass Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen vor Ort in ihrer Region in den Klimaschutz investieren können", betont Dahl. Ab sofort kompensiert die Stiftung den CO2-Ausstoß der dienstlich veranlassten Flugreisen der Landesministerien, der nachgeordneten Behörden und der Hochschulen. Auch Unternehmen, Landkreise und Kommunen sowie alle Bürgerinnen und Bürger können Kompensationszahlungen an die Stiftung leisten. Dafür sollen schon bald sowohl über eine CO2-App als auch auf der Website der Klimaschutzstiftung einfache Möglichkeiten angeboten werden.

Julia Kovar-Mühlhausen war in einem zweistufigen Bewerbungsprozess für die Position ausgewählt worden. Die 41-jährige Böblingerin ist nebenberuflich als Dozentin für Unternehmenskommunikation an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig. Zuvor arbeitete sie mehrere Jahre im Bereich Marketing in Unternehmen. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen MBA in Communication Management. 

Stiftungsprofil:
Die Baden-Württemberg Stiftung setzt sich für ein lebendiges und lebenswertes Baden-Württemberg ein. Sie ebnet den Weg für Spitzenforschung, vielfältige Bildungsmaßnahmen und den verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Mitmenschen. Die Baden-Württemberg Stiftung ist eine der großen operativen Stiftungen in Deutschland. Sie ist die einzige, die ausschließlich und überparteilich in die Zukunft Baden-Württembergs investiert – und damit in die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger. 

Weitere Informationen zur Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg gibt es hier: Klimaschutzstiftung - Baden-Württemberg Stiftung.

Kontakt: Baden-Württemberg Stiftung, Dr. Philipp Jeandrée | jeandree@bwstiftung.de | www.bwstiftung.de

Wirtschaft | Branchen & Verbände, 03.03.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
JUN
2024
„Das ÖPNV-Sofortprogramm für die Verkehrswende bis 2025“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
30
JUN
2024
Constellations Week 2024
Inspiration, Klarheit und Empowerment
I-39040 Tramin, Südtirol
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Engagement Report 2023:

CWS Workwear eröffnet Innovation Lab für nachhaltige Textilien

Von Emmendingen bis Neumünster:

Nachhaltige Arbeitsplatzkonzepte

Adapteo-Großprojekt Gymnasium Mainz-Mombach

Tax the Rich – was steckt dahinter?

Feinde der Demokratie, Feinde des Rechts

Das waren die zweiten BIO Tage im Wiener Palmenhaus

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)