Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Gutes Beispiel 2021: Der Wettbewerb für eine bessere Gesellschaft

Ab sofort bis zum 22. März bewerben!

Losleger, Mutmacher und Weltveränderer gesucht: Beim Wettbewerb „Gutes Beispiel" zeichnet Bayern 2, das Kultur- und Informationsradio des Bayerischen Rundfunks, Menschen aus, die etwas bewegen – egal ob mit ihrem Start-up, einem Projekt oder ehrenamtlich. Alle Engagierten aus Bayern, die sich für eine lebenswerte Gesellschaft einsetzen und durch ihr Handeln dazu beitragen, diese positiv zu verändern, können sich mit ihren Projekten bis 22. März 2021 unter bayern2.de/gutes-beispiel bewerben. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro, gestiftet von einem Sponsor. Die Preisverleihung am 12. Mai 2021 wird ab 18.05 Uhr live auf Bayern 2 übertragen.
 
Ab sofort bis zum 22. März bewerben! © Bayerischer RundfunkWelche Veränderungen braucht es in unserer Gesellschaft? Wie wollen wir in Zukunft leben? Das sind Fragen, die sich viele Menschen stellen – in der aktuellen Situation vielleicht noch mehr als sonst. Zusammenhalt und Engagement sind gerade jetzt besonders wichtig.
 
Gute Beispiele gibt es viele: Die einen engagieren sich für Demokratie, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Andere setzten sich in ihrer Gemeinde für ein besseres soziales Miteinander ein und wieder andere entwickeln Geschäftsmodelle zur Lösung ökologischer Probleme. Ob Start-up oder Verein, Social Business oder Bürgerinitiative – beim Wettbewerb „Gutes Beispiel" können sich engagierte Menschen aus Bayern bewerben, die mit ihren Projekten, kreativen Ansätzen und Aktionen die Gesellschaft positiv verändern.
 
Um die 400 Projekte haben sich seit dem Start des Wettbewerbs im Jahr 2016 jährlich beworben. 2020 ging der erste Preis an „Hydro Solution", ein Verein aus Regensburg, der mit lokal einsetzbaren Filtern für sauberes Trinkwasser in Afrika sorgt. Im Jahr davor, 2019, erhielt der Verein „Technik für Kinder", die meisten Stimmen. 2018 wurde die Allgäuer Initiative „Rettet den Hirsch" für die gemeinsame Renovierung eines Gasthauses ausgezeichnet.
 
So läuft der Wettbewerb ab:
Unter allen Einsendungen wählt eine Jury fünf Finalisten aus. Mitglieder sind unter anderen Model Sara Nuru, aufgewachsen in Erding, die sich für soziale Projekte in Äthiopien einsetzt und fair gehandelten Kaffee vertreibt, sowie Ulrich Maly, langjähriger Nürnberger Oberbürgermeister und ehemaliger Präsident des Deutschen Städtetages.
 
Die Finalisten werden im Radio bei Bayern 2, im Internet und in den Social-Media-Kanälen des Kultur- und Informationsradios vorgestellt. Wer beim anschließenden öffentlichen Online-Voting die meisten Stimmen erhält, darf sich über den Titel „Gutes Beispiel 2021" freuen. Die fünf Finalisten erhalten Preisgelder von insgesamt 10.000 Euro, gestiftet von der Hofpfisterei.
  
Mit dem Wettbewerb zeigt Bayern 2, dass man mit Mut, Engagement und Leidenschaft die Gesellschaft positiv beeinflussen kann. Es werden innovative Projekte aus Bayern gefördert und andere motiviert, ebenfalls mit gutem Beispiel voranzugehen.
 
Die Preisverleihung ist am Mittwoch, 12. Mai 2021, und wird ab 18.05 Uhr live auf Bayern 2 übertragen.
 
Hier finden Sie weitere Informationen zu „Bayern 2 - Gutes Beispiel".
 
Kontakt: Karen Zoller, Bayerischer Rundfunk | presse@br.de | www.br.de 

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 22.02.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen