B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Vergleichen Sie Ihre Nachhaltigkeit mit der von Untgernehmen Ihrer Branche, Größe und Region

Die nordfriesische Nachhaltigkeitsberatung sustaineration präsentiert ein neues Online-Tool, mit dem Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsleistung mit der von anderen Unternehmen systematisch vergleichen können.
 
© sustainerationDie Methode des Benchmarkings ist in der Unternehmenswelt nicht mehr wegzudenken. Produkte, Prozesse, Dienstleistungen oder auch Strukturen werden verglichen, um „Best-Practices" zu identifizieren und von ihnen zu lernen. Auch im Nachhaltigkeitsmanagement von Unternehmen spielt das Benchmarking eine bedeutende Rolle, um zu erfahren welche Nachhaltigkeitsstandards in der Branche etabliert sind und auch vom eigenen Unternehmen erfüllt werden sollten.

Doch die Datenbeschaffung stellt Unternehmen oftmals vor eine große Herausforderung, insbesondere wenn die zu vergleichenden Unternehmen wenige Informationen zu ihrem Nachhaltigkeitsengagement kommunizieren.

Unternehmerische Nachhaltigkeit einfach online vergleichen
Das neue Online-Tool von sustaineration ermöglicht es Unternehmen einen Benchmark online zu erstellen und die Nachhaltigkeitsleistung des eigenen Unternehmens mit der von anderen Unternehmen zu vergleichen. Das CSR-Benchmark zeigt anhand von 15 konkreten Kriterien auf, wie viel Prozent der Unternehmen derselben Branche, Größe und auch Region diese Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Des Weiteren werden insgesamt 23 Nachhaltigkeitsaspekte in den Handlungsfeldern Umwelt, Soziales, Arbeitsplatz und Markt miteinander verglichen und dargestellt wie das eigene sowie die zu vergleichenden Unternehmen zu den jeweiligen Aspekten aufgestellt sind.

Das Ergebnis des Benchmarks wird Nutzer*innen direkt online angezeigt. Zudem steht ein ausführlicher Benchmark-Bericht zum Download zur Verfügung.

Der eigene Status-Quo als Grundlage für das Benchmark
Datengrundlage des Benchmark-Tools bildet der bereits bestehende CSR-Check der Nachhaltigkeitsberatung, welcher zur systematischen Erfassung der Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen eingesetzt wird.

Im Rahmen des Online-Checks werden 95 Fragen zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten des Unternehmens bearbeitet und der betriebliche Status-Quo direkt ermittelt.

„Durch Integration des neuen Benchmark-Tools mit unserem Online-Check, können Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsleistung nicht mehr nur erfassen, sondern auch einfach mit der von anderen Unternehmen vergleichen und von ihnen lernen", erklärt Niels Christiansen, Geschäftsführer der Nachhaltigkeitsberatung sustaineration.

„Wir freuen uns sehr über die Weiterentwicklung unserer Online-Tools und hoffen, dass viele Unternehmen die daraus hervorgehenden Impulse nutzen, um ihr Nachhaltigkeitsmanagement auf das nächste Level zu heben", so Christiansen.

Weitere Informationen zum CSR Benchmark und Check sowie zur Nachhaltigkeitsberatung sustaineration finden Sie unter www.csr-check.com.
 
Kontakt: sustaineration, Niels Christiansen | christiansen@sustaineration.com
Facebook | Instagram | YouTube

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 19.01.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
APR
2021
Best Economy forum 2021
Take Action not Words!
online
30
APR
2021
Leipziger Finanzforum
Trendthema 'Sustainable Finance' – Chancen für KMU & Startups
virtuell (gesendet aus Leipzig)
18
JUN
2021
Erdfeste 2021
Ein bewusstes Ja zu echter Gegenseitigkeit
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
https://www.klimaneutrale-kommunen.de/der-kongress/programm/?utm_source=medienpartner&utm_medium=forumcsr&utm_campaign=knk2021&utm_content=300x250px

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Bildungsinitiativen aufgepasst: Online-Bewerbung für Hidden Movers Award bis zum 5. Mai 2021 möglich

Die Suche nach der umweltfreundlichen Route

Green-IT Box: Hardware Entsorgung unternehmer- und umweltfreundlich

Online-Kurs Menschen würdig führen (9.6.2021)

Natürliche Hautpflegeprodukte aus Schweden setzen neuen Standard bei nachhaltiger Gesichtspflege

Effizient und sauber

Nachhaltige Spitzenreiter gesucht: Start des GreenMLA®-Unternehmens-Benchmarking

Nutrition for Life Foundation by Biogena

  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH