B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

STORENERGY (11.- 13. November 2020) goes digital

Registrierungen für den kostenfreien Digitalzugang bis 10. November möglich

Aufgrund des dynamischen Pandemieverlaufs wurde das Veranstaltungsformat der STORENERGY angepasst. Der ursprünglich hybrid angelegte Kongress wird in diesem Jahr ausschließlich digital stattfinden. Die Teilnehmer können das gesamte Programm vom 11. bis 13. November online verfolgen.
 
Die Schwerpunkte Batteriespeicher, Energiekonzepte und Geschäftsmodelle ziehen sich wie ein roter Faden durch das hochkarätige Programm. Rund 30 renommierte Referenten bieten den Teilnehmern umfangreiche Einblicke in die dezentrale Zukunft und eröffnen Perspektiven.

„Mit dem Wechsel hin zum digitalen Kongress, möchten wir den Besuchern unsere neuen Möglichkeiten im digitalen Raum zeigen. Daher haben wir uns entschlossen, dass die Teilnahme am digitalen STORENERGY Kongress in diesem Jahr kostenfrei ist", erläutert Projektleiterin Gabriele Weislogel.

Das gesamte Programm ist unter www.storenergy.de abrufbar.

Teilnahmeregistrierungen für den kostenfreien Digital-Zugang sind bis zum 10. November 2020 möglich.
 
Kontakt: Lena Walter, Messe Offenburg | storenergy@messe-offenburg.dewww.storenergy.de

Technik | Energie, 26.10.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht‘s!

forum zeigt den Wandel und präsentiert Lösungen für Kultur, Events, Digitalisierung, Bauen und vieles mehr

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
online
28
JAN
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B. Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
3 - Der Systemwechsel der Ernährung heißt Kontakt. "Ich hab dich zum Fressen gern!"
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Es reicht – Kohleausstieg ganz persönlich

Naturschutzverbände stellen „Agenda für Wildnis“ vor

Otto Group veröffentlicht Studie zu freiwilligen Nachhaltigkeitskooperationen

Unterstützung der deutschen Landwirtschaft

Der Boden der Tatsachen

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

Warum ein gesunder Boden das Klima rettet!

Nachhaltige Produkte

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG