B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Mitstreiter*innen gesucht

BUND startet digitale Schreibwerkstatt zum sozial-ökologischen Umbau unserer Wirtschaft und Gesellschaft

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) startet einen Aufruf zur Beteiligung an seiner ersten digitalen BUND-Schreibwerkstatt. Dafür sucht der Umweltverband engagierte Menschen, die Lust haben, das „Gute Leben für alle" in einer wachstumsunabhängigen Wirtschaft und Gesellschaft bereits heute zu gestalten. Gemeinsam mit einem bunten Team will der BUND in der digitalen Schreibwerkstatt lernen, diskutieren und arbeiten.
 
© BUNDInteressierte sind ab sofort eingeladen, sich bis zum 23. August für eine der sechs thematischen Arbeitsgruppen zu bewerben. Ziel der Schreibwerkstatt ist es, Vorschläge zu den Themengebieten Nachhaltige Wirtschaftsstrukturen, Unternehmen und Betriebe, Arbeit und Tätigsein, Finanzwirtschaft, Verteilungsfragen sowie Neue Demokratieformen zu erarbeiten. Bis Anfang 2021 sollen die Beteiligten mit Unterstützung durch eine Moderation und einen Schirmmenschen Herausforderungen ihres Themenkomplexes analysieren und Vorschläge für politische Forderungen mit Zukunftsthesen ableiten.
 
Die digitale Schreibwerkstatt richtet sich an alle motivierten Visionär*innen und Vordenker*innen, die sich mit einem oder mehreren der Themen auskennen und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten haben. Sie richtet sich an alle, die Lust haben, sich mit anderen Engagierten digital zu vernetzen und gemeinsam politisch kreativ zu werden. All diejenigen, die Ideen haben, wie konkrete Schritte hin zu einer Postwachstumswirtschaft und -gesellschaft aussehen könnten, oder Lust haben, dieses Wissen gemeinsam mit anderen zu erschließen, sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben und die politischen Positionen eines der größten Umweltverbände in Deutschland mitzugestalten.
Kontakt:
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V. | presse@bund.netwww.bund.net

Gesellschaft | Bildung, 28.07.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
07
NOV
2020
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Mannheim/Heidelberg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
69115 Heidelberg
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Celebrity Endorsement

Gold statt Weihnachtsfeier

Ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele 2025: Brambles stellt als Pionier erstmals Pläne für weltweit regenerative Lieferketten vor

Signifikant steigende Stromeffizienz

Inbetriebnahme Agri-Photovoltaikanlage Aasen mit Winfried Kretschmann

DHL Express ist einer der besten Arbeitgeber der Welt

Der smarte Wasserhahn-Tracker VLOW schont Umwelt und Geldbeutel

Warum vegetarisches Hundetrockenfutter eine echte Alternative ist

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence