Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

3Q4U - 3 Questions for you

Antworten auf die Krise von Prof. Dr. Michael John Gorman, Gründungsdirektor von BIOTOPIA, München

  1. What did you learn from the crisis?
    Prof. Dr. Michael John Gorman, Gründungsdirektor von BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern in München hat einen Lehrstuhl für Life Science in Society an der Ludwigs-Maximilians-Universität inne. Foto: Andreas Heddergott, © Biotopia Naturkundemuseum BayernLike quite a few people, I learned how to make sourdough bread! But, perhaps more importantly, I learned to stop and listen. With human noise being reduced, with fewer planes in our skies and fewer cars on our streets, we could suddenly hear the sounds of the natural world much more clearly. The Corona Spring was for me not a Silent Spring, but one where we could learn once again to listen. 

  2. What touched you most?
    Stimulated by the pandemic silence, we (Biotopia and Stiftung Nantesbuch) created a new platform, www.dawnchorus.org to allow people all over the world to share their local dawn chorus – people under lockdown, often in their homes with young children. A young woman in Pune, India described how during the lockdown, she could hear the song of a particular bird, the Red Wattled Lapwing that she had never heard before. I find it moving that people at a difficult time can find connection through our natural world, and perhaps also something that can inspire us to take better care of our fragile ecosystems.
     
  3. What does "Not Going Back" mean for you
    I think we have learned many things through this difficult experience, about how to manage with less air travel, and less unsustainable behaviour, and also how to support each other in new ways through unpredictable times. For me, one of the most extraordinary moments of the crisis was when the price of oil went negative on April 20, the first glimpse of a fossil-fuel free future. 

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 21.07.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Nespresso Deutschland GmbH