#VerantwortungJetzt! - Die Krise als Chance für den Wandel

Eine Premiere: das Heft im Heft

Nachhaltigkeits-News vom 03. Juni 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Gemeinsam mit "Hans im Glück" zeigen wir im Heft im Heft kreative Wege, um Wirtschaft und Gesellschaft zukunftsfähig zu machen. © Prakasit Khunansuwan; www.westend61.de
kommende Woche erscheint das forum-Sonderheft „Wege aus der Krise" mit prominenten Autoren wie Claudia Kemfert und Christian Felber. Im Heft im Heft „Keinen Schritt zurück" mahnt Nobelpreisträger Muhammad Yunus, nicht nachzulassen im Kampf gegen Armut, Hunger und Klimawandel. Gemeinsam mit ihm zeigen wir kreative Wege für eine Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft.
 
 
Passend zum Thema empfehlen wir Ihnen die Konferenz "Responsible Leadership nach der Krise | 9th International Conference" am 15. und 16.  September in Frankfurt.  Und vom vom 26. bis 28. Juni findet in München der „Summer of Purpose" statt. Eingeladen sind 99 handverlesene Changemaker. Sie wollen dabei sein? Dann direkt bei mir melden
 
Entdecken Sie mit Neugierde den Wandel
 
Ihr  

  
 
 
 
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net       

 


Aktuelle Meldungen


  Eine leere Flasche für ein volles Versprechen
Monkey 47 launcht zum 10-jährigen Jubiläum sechs einzigartige Jubiläumsflaschen. Es gibt nur einen Haken: Sie sind leer.
Mit SAD but TRUE will der Ultra-Premium-Gin von Pernod Ricard auf die Auswirkungen der Abholzung und Wilderei auf die weltweite Population der Primaten aufmerksam machen! Der Gewinn geht an die Umweltschutzorganisation WWF.
Weiterlesen...
 
  Doro spendet europaweit Handys an Senioren
Mit der Aktion möchte Doro gemeinsam mit seinen Partnern hilfsbedürftige und isolierte Menschen in Notsituationen unterstützen und ihnen mehr Sicherheit für Zuhause geben
„In vielen Ländern können wir die ersten Lockerungsmaßnahmen beobachten, aber besonders ältere Menschen sind noch immer stark von der sozialen Distanzierung betroffen. Gerade Senioren sind oft auf Gemeinschaft angewiesen und wünschen sie sich – vor allem jetzt."
Weiterlesen...
 
  RAJA Deutschland spendet über 30.000 Euro für soziale Zwecke
Der B2B Verpackungshändler aus Ettlingen verstärkt sein gesellschaftliches Engagement in Zeiten, in denen Zusammenhalt noch wichtiger ist als sonst.
Das von RAJA Deutschland ins Leben gerufene Aktionsprogramm „Perspektiven für Frauen" unterstützt gezielt drei Projekte, die sich v.a. für die Rechte und die Bildung von Frauen stark machen.
Weiterlesen...
 
  Weinfreunde.de und BADALA machen Umweltschutz zum Kinderspiel
Kreativer Zweitnutzen für Versandboxen
Exklusive Sticker von BADALA verwandeln Versandkartons von Weinfreunde.de ab sofort in nachhaltiges Spielzeug, das die Fantasie von Kindern anregt und diese stundenlang beschäftigt.
Weiterlesen...
 
  Green Nature vom Feinsten:
Skanska vertraut bei ‚Generation Park’ in Warschau auf Grauwasser-Expertise von GreenLife
Dezentraler Wasserspezialist stattet letzten Abschnitt des grünsten Bürogebäude-Ensembles in Mittel – und Osteuropa mit 20 m³/d Anlage aus – vorgesehen für LEED Platinum – Fertigstellung Q1/2021 - Wassereinsparungen bis zu 60 %
Weiterlesen...
 
  Ihre Meinung ist gefragt: Wie lernen Sie online am liebsten (Umfrage & Gewinnspiel)?
Onlinekurse sind eine tolle Möglichkeit zur Fortbildung. jedoch lassen sie sich sehr unterschiedlich gestalten. Wir wollen wissen, was Ihnen am besten gefällt.
Die .NRole-Academy, ein Hamburger Start-up, schafft eine digitale Lernplattform für Transformations- und Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen mit hochwertigen Onlinekursen. Zur Entwicklung der Kurse ist Ihre Meinung gefragt. Gutscheincoupons und Konferenztickets zu gewinnen!
Weiterlesen...
 
  Mehr Platz für Radfahrende
Forderung nach Fahrrad-Offensive in deutschen Städten
Zum Tag des Fahrrads am 3. Juni fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine beschleunigte Umwidmung von Verkehrsflächen in Fahrrad-Straßen und Pop Up Radwege. Darüber hinaus soll in allen Stadtgebieten Tempo 30 eingeführt werden.
Weiterlesen...
 
  Wandelbündnis - Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel
Die neue Organisation fungiert als öffentlicher Ansprechpartner und Dienstleister für Akteur*innen der gesamtgesellschaftlichen Transformation
Am 29.05.2020 wurde das „Wandelbündnis - Gesamtverband für den sozial-ökologischen Wandel" als Auftakt des „For-Futures-Summits" per Online-Videokonferenz gegründet. Mit dabei waren 40 stimmberechtigte Mitglieder aus dem ganzen deutschsprachigen Raum.
Weiterlesen...
 
  3Q4U - 3 Questions for you
Antworten auf die Krise von Jane Goodall
"We hope and pray that when this pandemic is over the world will not return to business as usual. All the thousands of people in the big cities who have never had the luxury of breathing clean air, seeing the stars shine bright in the clear night sky, will not want to go back to a polluted world now that we know how the world could be. "
Weiterlesen...
 
  3Q4U - 3 Questions for you
Antworten auf die Krise von Klaus Dittrich, Messe München
"'Never miss a good crisis': Was in der Vergangenheit schwer vorstellbar war, ist jetzt auf einmal möglich. Ein „haben wir doch immer so gemacht" funktioniert nicht mehr. Die Welt nach Corona wird/ist eine andere als die davor. "
Weiterlesen...
 
  Besser vorbereitet für künftige Krisen
Empfehlungen aus der Risikoforschung
Obwohl es frühzeitige Warnungen vor einer exponentiell wachsenden Pandemie gab, wirkten die meisten politischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger weltweit unvorbereitet und zögerlich, als sich Covid-19 von China aus in die ganze Welt ausbreitete.
Weiterlesen...
 
  Wie Infrastrukturen zur Klimaanpassung in Städten beitragen können
Forschungsergebnisse zur Vernetzung blau-grün-grauer Infrastrukturen
Um mit den Folgen des Klimawandels in Städten umzugehen, sind Lösungen einer vernetzten Stadt- und Infrastrukturplanung notwendig, die nicht nur technische Lösungen im Wasserbereich berücksichtigen.
Weiterlesen...
 
  Homeschooling für alle
"550 Millionen sind durchaus realistisch, um mehr technische Chancengerechtigkeit herzustellen."
Die Politik stellt noch mehr Geld für Computer zum Lernen daheim in Aussicht. Ein guter Schritt, sagt die Spendenorganisation Stiftung Bildung. Doch wann geht es endlich los und wie werden die Fragen der Umsetzung geklärt?
Weiterlesen...
 
  Zeit für einen Neuanfang
Jede Dose zählt rückt mit europaweiter #ReStart-Kampagne Fokus auf Umweltschutz
Mit Großveranstaltungen, die für die nahe Zukunft auf Eis gelegt sind, hat die österreichische Recycling-Initiative "Jede Dose zählt" nun einen neuen Weg gefunden, um insbesondere Jugendliche auf die Wichtigkeit von Getränkedosenrecycling aufmerksam zu machen.
Weiterlesen...
 
  NaturVision Filmfestival Internationaler Wettbewerb 2020
Nominierte stehen fest
Die Nominierungen für den internationalen Wettbewerb des NaturVision Filmfestivals wurden von der Auswahljury festgelegt. Insgesamt bewarben sich über 350 Filme um die zum Teil hoch dotierten Preise. Beim ersten NaturVision Filmfestival Online wird eine Auswahl der Filme gezeigt.
Weiterlesen...
 
  Baubiologische Beratungsstellen IBN feiern 40-jähriges Jubiläum
Netzwerk für eine gesunde, ökologische und gut gestaltete Wohn- und Arbeitsumwelt
Zukunftsfähige Konzepte für gesundes und nachhaltiges Bauen und Wohnen sind gefragter denn je. Das bereits 1980 gegründete Netzwerk der Baubiologischen Beratungsstellen IBN bietet das dafür nötige und 40 Jahre lang gereifte Know-how und Bewusstsein.
Weiterlesen...
 
  Extremwellen lassen sich jetzt besser berechnen
Ingenieurwissenschaftler der Universität Bremen verbessern die statistische Berechnung von Extremwellen
Wie baut man Offshore-Windenergieanlagen so, dass sie nicht nur der Dauerbelastung durch den normalen Seegang, sondern auch Extremwellen standhalten? Und wie hoch können diese werden?
Weiterlesen...
 
  Mit KI in der Landwirtschaft Wasser sparen
Das Start-up heliopas.ai aus dem KIT hilft Landwirten mit der Smartphone-App „Waterfox", ihre Felder effizienter zu bewässern
Dürre und Wetterschwankungen bedrohen die Landwirtschaft in Deutschland oftmals schon im Frühjahr. Eine wachsende Zahl an Ackerlandwirten bewässert daher künstlich. Doch das Wasser ist begrenzt.
Weiterlesen...
 
  Neue Bedarfsmodelle als Innovationstreiber
Wie viel Erde braucht der Mensch?
Diesen Titel trägt die bekannte Erzählung von Leo Tolstoi, in der Bauer Pachom, in seinem ständigen Bestreben, sein Eigentum zu vergrößern, die Chance bekommt, ein so großes Stück Land zu erwerben, wie er es innerhalb eines Tages zu Fuß zu umrunden schafft.
Weiterlesen...
 
  Sonne und Wind könnten Deutschlands Strombedarf dreimal decken
Zusätzliche politische Maßnahmen nötig, um Klimaziele mit marktbasiertem Ausbau der Erneuerbaren Energien zu erreichen
Deutschland könnte theoretisch seinen kompletten Strombedarf mit Erneuerbaren Energien erzeugen und die für 2030 und 2050 avisierten Klimaziele erreichen. Vorausgesetzt, die Rahmenbedingungen werden entsprechend gestaltet.
Weiterlesen...
 
 
 

Last Minute

 
08
JUN
2020
  FNG-Dialog Videokonferenz
Online
Präsentation des Marktberichts 2020 Nachhaltige Geldanlagen – Deutschland, Österreich und die Schweiz
Weiterlesen...
 

       

Events - Save the Date

 
15
JUN
2020
  Deutscher Nachhaltigkeitspreis Design
deutschlandweit
Transformation gestalten
Weiterlesen...
 
19
JUN
2020
  Erdfest 2020
deutschlandweit
Dem Lebendigen Lebendigkeit zurück schenken
Weiterlesen...
 
16
JUL
2020
  NaturVision Filmfestival 2020
online
Umdenken für eine enkeltaugliche Zukunft
Weiterlesen...
 
15
SEP
2020
  Responsible Leadership nach der Krise | 9th International Conference
60528 Frankfurt am Main
Wie Unternehmen in den Zeiten nach der aktuellen Krise wirtschaftlichen Erfolg, Nachhaltigkeit und Verantwortung zusammenbringen
Weiterlesen...
 
19
SEP
2020
  Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Köln
51063 Köln
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Bau und Innovation" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 03.06.2020

Cover des aktuellen Hefts

Einfach zum Nachdenken... und Handeln

forum 02/2020 ist erschienen - die Corona-Sonderausgabe

  • Gemeinschaftsgeld
  • Krisen
  • Big-Bang
  • Sterben lernen!
  • Schüler-genossenschaften
  • VerantwortungJetzt!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
16
JUL
2020
NaturVision Filmfestival 2020
Umdenken für eine enkeltaugliche Zukunft
online


03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf


Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Pioniere & Visionen

3Q4U - 3 Questions for you
Antworten auf die Krise von Dr. Sebastian Brandis – Menschen für Menschen




  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig