B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch"!

Nachhaltigkeits-News vom 13. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Friedrich Hölderlin und Ludwig van Beethoven, vor 250 Jahren geboren, können uns in der Krise Leitmotive bieten. Mehr dazu im kommenden Heft. © Pastell von Franz Carl Hiemer
dieser berühmte Vers aus Hölderlins Patmos-Hymne gilt auch in der gegenwärtigen Lage: Wir haben unzählige Zuschriften, Vorschläge und Projekt-Vorschläge im Rahmen unserer Initiative VerantwortungJetzt! bekommen.
Fazit: Mut und Kooperation sind der Weg aus der Krise. Dies wollen wir durch engagierte Beiträge und die Bildung eines Netzwerks unterstützen. Deshalb begrüßen wir nach der Generationen Stiftung nun auch die Scientists for Future als neuen Partner. 
 
Bleiben Sie gesund und krisenkreativ 

  
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net       
 
PS: Bitte verpassen Sie nicht den Einsendeschluss (15. Juni 2020) für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Design: Transformation gestalten - mutig, innovativ, wirksam. 


Aktuelle Meldungen


  Berufsbegleitend zum Bachelorabschluss BioManagement
Kostenloser Online-Infotermin zum Studiengang an der FHM am 27. Mai um 17 Uhr
In verkürzter Zeit berufsbegleitend zum Bio-Manager – das geht mit dem neuen B.A.-Studiengang BioManagement an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM). Am Mittwoch, den 27. Mai um 17 Uhr findet ein Online-Infotermin dazu statt. Die Veranstaltung ist erreichbar unter www.fh-mittelstand.de/veranstaltungen.
Weiterlesen...
 
  Soforthilfe für Unternehmen, die unter wirtschaftlichen Auswirkungen aufgrund des Coronavirus leiden
100% Förderung für KMU und Freie Berufe
Um den Unternehmen bestmöglich helfen und den Zugang zu den akkreditierten BeraterInnen ermöglichen zu können, haben wir die Plattform www.corna-hilfe-foerderung.de aufgebaut und bieten eine Fülle von Beratungsmodulen zu den unterschiedlichsten Themen, die sogar über das BAFA-Förderprogramm hinausgehen.
Weiterlesen...
 
  Staatliche Liquiditätshilfen für Unternehmen und Selbständige
Welche Erfahrungen haben kleine und mittelständische Unternehmer bei von der Politik propagierten leichten Beantragung von KfW-Mitteln in der Praxis?
In der Praxis hat sich gezeigt, dass die von der Politik angekündigten schnellen und unbürokratischen Hilfen durch Kreditmittel der KfW in der Praxis in dem gewünschten Tempo zumeist nicht tatsächlich bereit stehen.
Weiterlesen...
 
  CSR-CORONA.DE
Neue Plattform der Bertelsmann Stiftung stärkt und würdigt Unternehmensengagement
Unter dem Dach des Netzwerks regional-engagiert.de werden kreative Ideen, Infos und Praxisbeispiele engagierter Unternehmen in Zeiten der Pandemie sichtbar gemacht.
Weiterlesen...
 
  Ausgezeichnete Nachhaltigkeit: FairCat ist Pet Produkt des Jahres
Das Nassfuttersortiment FairCat von Green Petfood wurde in einer Umfrage auf dem Branchenportal petonline in der Kategorie Katze zum pet Produkt des Jahres 2019/2020 gewählt!
Nachdem sich in den vergangenen Jahren InsectDog Hypoallergen und InsectDog Sensitive durchsetzen konnten, zählt Green Petfood damit schon zum dritten Mal zu den Gewinnern.
Weiterlesen...
 
  Eine Marke handelt bereits nachhaltig
Schaebens ist als Familienunternehmen die Nr. 1 in der Gesichtspflege bzw. der Marktführer in Deutschland nach Menge.
Als Nr. 1 in der Gesichtspflege hat Schaebens den Anspruch und die Verantwortung, auch in Sachen Nachhaltigkeit führend zu sein. Schaebens verfügt über eine Klimaschutzstrategie mit u. a. 22 ökologischen Zielen. Zur Erreichung dieser Ziele setzt Schaebens seit vielen Jahren sehr erfolgreich einen umfangreichen Maßnahmenkatalog um.
Weiterlesen...
 
  10 Millionen Plastikverpackungen eingespart:
GROHE startet Initiative zur Plastikreduktion
2018 startete GROHE, eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen, die Initiative mit dem Ziel, Plastikverpackungen bei ihren Produkten durch nachhaltigere Alternativen zu ersetzen. Bis heute konnten so ca. 10 Millionen Verpackungen aus Plastikmaterial eingespart werden; bis 2021 soll diese Summe deutlich auf bis zu 35 Millionen erhöht werden.
Weiterlesen...
 
  Zehn Startups für eine bessere Zukunft:
Das sind die Teilnehmer des RESPOND-Accelerators 2020
Die Teilnehmer der ersten Kohorte des RESPOND Accelerators, einem Programm der BMW Foundation Herbert Quandt mit Unterstützung von UnternehmerTUM für wirkungsorientierte Tech-Startups, stehen fest. Zehn Startups aus fünf verschiedenen Ländern haben in der Auswahlphase mit ihren gesellschaftlich und ökologisch relevanten Geschäftsmodellen am meisten überzeugt.
Weiterlesen...
 
  Union muss Widerstand gegen Abschaffung des Photovoltaik-Deckels aufgeben
Große Koalition bremst dringende Änderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes weiter aus
Am 14. Mai stimmt der Bundestag über Änderungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ab. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert, hier endlich auch den Photovoltaik-Deckel zu streichen. Dies ist mehr als überfällig.
Weiterlesen...
 
  Mehr Jogginghose, mehr Hausmüll
Verbraucher sollen Müll vermeiden und konsequent trennen
Zu Hause kochen, endlich den Dachboden entrümpeln und dann online eine neue Jogginghose bestellen: In Deutschland fällt während der Corona-Pandemie in Privathaushalten mehr Müll an. Da wir wesentlich mehr Zeit in der eigenen Wohnung verbringen, ist es naheliegend, dass die Mülltonnen vielerorts überquellen.
Weiterlesen...
 
  Prävention muss zum Wertefundament der Bundesliga gehören
Transparency Deutschland fordert zum Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga verstärkte Maßnahmen gegen Manipulation und Spielsucht
„Wenn sich jetzt Wettanbieter und Glücksspieler auf den deutschen Wettmarkt konzentrieren, weil nur hier wieder Profi-Fußball stattfindet, werden auch die Wettbetrüger mit von der Partie sein".
Weiterlesen...
 
  Corona-Folgen
Teuerungsrate könnte deutlich höher sein als angenommen
Wissenschaftler der Uni Hohenheim warnen: statistischer Warenkorb bildet das aktuelle Konsumverhalten nicht mehr ab. Das könnte zu Fehlentscheidungen in der Geldpolitik führen.
Weiterlesen...
 
  Für eine „Neue Aufklärung"
Klartext von Ernst Ulrich von Weizsäcker
"Wir plädieren für eine 'Neue Aufklärung'. Die Aufklärung der frühen Neuzeit war sehr gut für die damalige 'Leere Welt' mit wenigen Menschen und unermesslich viel Natur. Sie schaffte die Ausbreitung sauberer Wissenschaft und funktionierender Technik, von der Dampfmaschine bis zur Molekularbiologie und dem Internet. Aber sie war auch arrogant..."
Weiterlesen...
 
  Die Wissenschaft meldet sich zu Wort
Ernst Ulrich von Weizsäcker, Ehrenpräsident des Club of Rome, im forum-Interview
Die aktuelle Pandemie hat Wissenschaftler zu vielbefragten Stars in den Fernsehstudios gemacht. Doch auch schon davor, spätestens seit dem Entstehen der Friday for Future-Bewegung haben Wissenschaftler aktiv das Wort ergriffen und als Netzwerk der Scientists for Future (S4F) Klartext in Sachen Klimawandel gesprochen.
Weiterlesen...
 
  Corona-Krise: Was Führungskräfte jetzt tun müssen
forum Buch-Tipp
Erfahren Sie, wie Ihre Mitarbeiter – und auch Sie selbst – Stabilität und Sicherheit gewinnen können, welche Konsequenzen sich für das konkrete Führungsverhalten ergeben, aber auch wie das Arbeiten im Homeoffice zu gestalten ist und wie es sich auf die Zusammenarbeit auswirkt.
Weiterlesen...
 
  Keine Staatshilfen für Steuertrickser und Klimasünder!
"Wenn staatliche Hilfen fließen, müssen die Unternehmen zeigen, dass sie verantwortungsvoll agieren.”
Schon über 220.000 Menschen teilen die Forderungen von Campact, der Organisation Finanzwende und des Umweltinstituts München nach Bedingungen für Rettungsgelder in der Corona-Krise.
Weiterlesen...
 
  Covid-19: Ein Brief an Staats- und Regierungschefs der Welt
Weltzukunftsrat fordert, die Welt gerechter und resilienter zu gestalten
Vertreter*Innen des World Future Councils von allen Kontinenten haben einen Brief an Staats- und Regierungschefs der Welt unterzeichnet, in dem sie Empfehlungen und Forderungen zu sofortigen gezielten Aktionen für den Neuaufbau unserer Welt während der Covid-19-Pandemie formulieren.
Weiterlesen...
 
  Der Fall Corona im anderen Licht
Dieselben Fachleute – wie schon damals im Vogel- und Schweinegrippe-Skandal
Parallelen sind unverkennbar. Es sind teils sogar die gleichen Schlagzeilen, dieselben Institutionen (beispielsweise die WHO und das Robert-Koch-Institut) und Gesichter – allen voran der „Star-Virologe" Christian Drosten. Bloß stellte sich damals bald heraus, dass die Horrormeldungen übertrieben und teils sogar falsch waren...
Weiterlesen...
 
  Lufthansa-Rettung braucht sozial-ökologische Auflagen
Forderung von Verbot von Kurzflügen unter 800 Kilometern
Ein staatliches Rettungspaket für die Lufthansa muss an sozial-ökologische Auflagen geknüpft werden, fordern die NaturFreunde Deutschlands. Die wirtschaftlichen Herausforderungen in der Corona-Krise dürfen nicht einfach Vorrang haben vor den sozialen und ökologischen Folgen des Flugbetriebs.
Weiterlesen...
 
  Mit uns aus der Covid-19 Krise: Soziale Innovationen erhalten und fördern
Die Hälfte der deutschen Sozialunternehmen kann zu den aktuellen Bedingungen noch sechs Monate überleben
Eine sowohl qualitative als auch quantitative Umfrage unter Sozialunternehmen aus ganz Deutschland zeigt, dass die unterschiedlichen Hilfsangebote von Bund und Ländern den Sozialunternehmer*innen überwiegend keine Perspektive bieten.
Weiterlesen...
 
  Petition für ein Neues Wirtschaftswunder
Individuelle Mitzeichnung beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
Die Initiative Neues Wirtschaftswunder, ein Zusammenschluss von Vertreter:innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Umweltverbänden, hat in einer Petition an den Deutschen Bundestag ihre Forderungen aus einen offenem Brief an Bundesregierung und Bundestag eingebracht
Weiterlesen...
 
  Die Tree Talks
Das neue Online-Format für Kinder und Jugendliche
Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet bietet kostenlose Online-Kurse an, in denen wöchentlich spannende Fragen rund um den Klimaschutz behandelt werden. Am 6. Mai ist Felix Finkbeiner zu Gast, der Plant-for-the-Planet mit neun Jahren ins Leben rief.
Weiterlesen...
 


Last Minute 

14
MAI
2020
  Zur Frage der Politik
Dr. phil. Christoph Quarch
Corona-Video-Talk
Weiterlesen...
 
 

Events - Save the Date

 
15
MAI
2020
  Deauville Green Awards 2020
online
The connected edition
Weiterlesen...
 
08
JUN
2020
  FNG-Dialog Videokonferenz
Online
Präsentation des Marktberichts 2020 Nachhaltige Geldanlagen –
Deutschland, Österreich und die Schweiz
Weiterlesen...
 
15
JUN
2020
  Deutscher Nachhaltigkeitspreis Design
deutschlandweit
Transformation gestalten - mutig, innovativ, wirksam
Weiterlesen...
 
19
JUN
2020
  Erdfest 2020
deutschlandweit
Dem Lebendigen Lebendigkeit zurück schenken
Weiterlesen...
 
16
JUL
2020
  NaturVision Filmfestival 2020
online
Umdenken für eine enkeltaugliche Zukunft
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Bau und Innovation" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 13.05.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
NOV
2020
Kinostart „Now" - A Film for Climate Justice by Jim Rakete
Sondervorführung in Hamburg mit anschließendem Filmgespräch
deutschlandweit
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Was wollen wir einschränken?

Voller Fokus auf Nachhaltigkeit

Von Schwedt auf den europäischen Markt

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

KAISER+KRAFT als Vorbild bei der Einführung von Managementsystemen

Menschliche Ausscheidungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig