Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis: Jetzt mitmachen!

Bewerbungen und Vorschläge sind noch bis einschließlich 15. März möglich

Die Neumarkter Lammsbräu vergibt in diesem Jahr zum 19. Mal ihren mit 10.000 Euro dotierten Nachhaltigkeitspreis. Bewerbungen und Vorschläge sind noch bis einschließlich 15. März möglich in fünf Kategorien: Medienschaffende, NPOs, Familienunternehmen, Innovation und Treiber der Kreislaufwirtschaft.

Die Neumarkter Lammsbräu vergibt in diesem Jahr zum 19. Mal ihren mit 10.000 Euro dotierten Nachhaltigkeitspreis. © Neumarkter LammsbräuIn der sechsten Kategorie "Herausragendes Engagement” wird der Preisträger bzw. die Preisträgerin von der Jury vorgeschlagen. Zuletzt ging dieser Ehrenpreis unter anderem an Dr. Anita Idel, Jürgen Resch, die Samengärtnerei Zollinger und Dr. Hans Rudolf Herren. 

Der Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu wird an Projekte, Personen und Unternehmen vergeben, die pionierhaft und bahnbrechend für einen ökologischen Kurswechsel der Gesellschaft eintreten, ohne dabei die ökonomischen und sozialen Aspekte aus dem Blick zu verlieren. 

Neu in diesem Jahr ist die Kategorie „Treiber der Kreislaufwirtschaft”. Die Neumarkter Lammsbräu macht damit auf ein zentrales Zukunftsthema aufmerksam:  Gewürdigt werden Unternehmen bzw. Organisationen, denen es erfolgreich gelingt, Kreisläufe zu schließen, regenerative Systeme zu schaffen und dadurch Ressourcen zu schonen.  

Die Preisträger des Neumarkter Lammsbräu Nachhaltigkeitspreises 2019 © Neumarkter Lammsbräu
Hochkarätige Jury und Kooperation mit der FAU Erlangen-Nürnberg
Der Jury des Nachhaltigkeitspreises der Neumarkter Lammsbräu unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Hubert Weiger (Ehrenvorsitzender BUND) gehören Ilona Jerger (Umweltjournalistin und Bestseller-Autorin), Dr. Alexander Gerber (Demeter), Dieter Brübach (B.A.U.M. e.V.), Prof. Dr. Matthias Fifka (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Dr. Manuel Schneider (oekom e.V.), Martina Merz (UnternehmensGrün) und Johannes Ehrnsperger (Neumarkter Lammsbräu) an. Mit der FAU Erlangen-Nürnberg hat die Neumarkter Lammsbräu außerdem einen Partner zur Seite, der das Bewerbungsverfahren und die objektive Auswahl der Preisträger methodisch begleitet.  

Über den Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu
Der Nachhaltigkeitspreis der Neumarkter Lammsbräu wurde erstmals im Jahr 2002 verliehen. Er ging aus dem Deutschen Umweltpreis hervor, den der damalige Lammsbräu-Inhaber Dr. Franz Ehrnsperger 2001 erhielt. Das Preisgeld investierte er in eine neue Flaschenwaschanlage, die weniger Energie und Wasser verbraucht. Das dadurch gesparte Geld stiftet die Neumarkter Lammsbräu seitdem den Preisträgern des Nachhaltigkeitspreises: jährlich 10.000 Euro. Bislang wurden auf diese Weise bereits 89 Projekte mit insgesamt über 190.000 Euro unterstützt. Der Lammsbräu-Nachhaltigkeitspreis ist einer der bedeutendsten Nachhaltigkeitspreise in Deutschland. Er wird 2020 am 24. September im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im oberpfälzischen Neumarkt verliehen.

 
Kontakt: Neumarkter Lammsbräu, Violetta Paprotta | V.Paprotta@lammsbraeu.de | www.lammsbraeu.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 26.02.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum verlieren so viele Beschäftige die Lust an der Arbeit?
Christoph Quarch im forum-Interview zum Tag der Arbeit
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG