B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Reisen mit Verantwortung

Nachhaltigkeits-News vom 19.02.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

forum berichtet regelmäßig für Sie über die neuen Entwicklungen im nachhaltigen Tourismus. Hier: Mädchen bei der Ausbildung im nachhaltigen Tourismus am NFA Girls Centre in Windhoek, Namibia. © GIZ Stefan Osthuizen
wie das gelingen kann, dafür bietet der ITB Berlin Kongress vom 4. bis 8. März in Berlin Anregungen und Austauschmöglichkeiten. Mit dabei sind u.a. Klimaexperte Prof. Hans Joachim Schellnhuber und Fridays for Future, ich freue mich darauf, die myclimate-Preisverleihung zu moderieren. Im neuen forum Magazin finden Sie unter der Rubrik Tagen & Tourismus Tipps, wie Sie nachhaltig und mit gutem Gewissen Firmenveranstaltungen und Urlaubsreisen organisieren können. Wenn auch Sie dort Ihr Angebot vorstellen möchten, wenden Sie sich gerne an Vitus Lietsch.
 
Wir wünschen wertvolle Inspirationen mit nachfolgenden Meldungen
 
Ihr 
  
 
 
 
Fritz Lietsch und das forum-Team
f.lietsch@forum-csr.net         
 


Aktuelle Meldungen


  The STAR is born – Nachhaltigkeit umsetzen per Mausklick
GfaW startet nutzerfreundliches Tool für CSE-Zertifizierung und Kommunikation
Das CSE-STAR erhebt, misst, bewertet und berichtet den Status Quo und die Entwicklung der Nachhaltigkeit im Unternehmen. Die Leistungen werden komprimiert, transparent und Erfolge einfach kommunizierbar.
Weiterlesen...
 
  „Bäume pflanzen als Klima-Kompensation reicht nicht! Wir müssen regenerativ wirtschaften und leben."
Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 von Original Beans
Der sogenannte „Chocolate Foodprint", der in Zusammenarbeit mit Price Waterhouse Cooper konzipiert wurde, zeigt detailliert auf, welche konkreten und messbaren Maßnahmen das Unternehmen zum Klima- und Naturschutz umgesetzt hat. Das Ergebnis: Original Beans hat im vergangenen Jahr nahezu 100% regenerativ – sprich klima-positiv, abfallfrei und fair – gewirtschaftet.
Weiterlesen...
 
  Leidenschaft und Expertise
Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht
Der führende Experte im Bereich pflanzlicher Lösungen für die Tee-, Getränke-, Lebensmittel- und Tierernährungsindustrie veröffentlicht seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht. „Bereits mein Urgroßvater Martin Bauer wollte etwas Sinn- und Standhaftes für die Zukunft aufbauen. Noch heute fühlen wir uns diesem nachhaltigen Grundgedanken „enkelfähig zu sein" genauso stark verpflichtet".
Weiterlesen...
 
  Futouris begrüßt Kommunikationsagentur Global Communication Experts als neues Mitglied
Nachhaltigkeit und Klimaschutz gewinnen nicht nur im Tourismus immer stärker an Bedeutung.
Gemeinsam wollen GCE und Futouris sich zukünftig dafür einsetzen, Nachhaltigkeit verstärkt als Marketingvorteil für in diesem Thema engagierte Destinationen und weitere touristische Leistungsträger zu positionieren. Damit unterstützt GCE die Futouris Zielsetzung, das Angebot und den Verkauf nachhaltiger Urlaubsprodukte zu steigern.
Weiterlesen...
 
  Nachhaltigkeit im Gesundheitsmarkt:
Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung will gemeinsam mit Gesundheitsdienstleister NOVENTI 19.000 Apotheken in Deutschland klimaneutral gestalten
Auftaktveranstaltung der bundesweiten Initiative „ZEICHEN SETZEN!" mit Schirmherr Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, sowie Gästen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik – langfristige Förderung von CO2-Kompensationsprojekten in Brasilien und Indien
Weiterlesen...
 
  Moderne Arbeit bedeutet, nachhaltig zu arbeiten!
Sustainability as a Service: Aluxo und bb-net starten Nachhaltigkeitsinitiative
Während man sich von Seiten der Politik eine umfassende Lösung für den Umgang mit dem Klimawandel wünscht und das am besten auf globaler Ebene, könnten sich "kleinere" Initiativen von Unternehmen und Aktivist*innen mittelfristig zügiger erfolgreich erweisen. Aluxo, die Macher von Surface-As-A-Service, dem attraktiven Leasing-Modell für Microsoft Surface Geräte und bb-net, einer der führenden IT-Aufbereiter in Deutschland, haben eine Kooperation aufgesetzt, die ausgedienten Geräten ein zweites Leben beschert.
Weiterlesen...
 
  Global Food Summit
Protein und natürliche Antibiotika aus Hummerschalen
Weltweit fallen jährlich zwischen sechs und zehn Millionen Tonnen Hummerschalen an. Abfall? Keineswegs. Die junge kanadische Firma Cigala Tech will neben dem begehrten Chitin, aus dem etwa Tinte für 3D-Drucker hergestellt werden kann, Protein für den menschlichen Verzehr produzieren.
Weiterlesen...
 
  BIOFACH-Bilanz
Bio-Branche als Impulsgeber für den Umbau von Ernährung und Landwirtschaft
Bio-Bauern, -Verarbeiter und -Händler zeigten sich auf der Weltleitmesse als Impulsgeber für den notwendigen Umbau von Landwirtschaft und Ernährung. Vom Acker bis ins Regal präsentierten Öko-Unternehmen, wie Ökonomie und Ökologie erfolgreich Hand in Hand gehen.
Weiterlesen...
 
  EU-Kommission im Kreuzfeuer der Pestizid-Lobby
Pestizidkonzerne und die USA üben massiv Druck auf die EU-Kommission aus und untergraben europäische Ziele für eine umwelt- und sozialgerechte Landwirtschaft
Pestizidhersteller wie Bayer, BASF und Syngenta versuchen durch massiven Lobbyismus zu erreichen, dass Lebensmittel, die mit in der EU verbotenen Pestizidwirkstoffen produziert wurden, weiterhin nach Europa importiert und verkauft werden dürfen.
Weiterlesen...
 
  Widerstand der Wissenschaftsgemeinde gegen Ver-Dammung der Vjosa in Albanien
776 Wissenschaftler verlangen in einer Petition ein Ende der Staudammprojekte an der Vjosa in Albanien
Sie fordern, die geplanten Wasserkraftprojekte an der Vjosa zu stoppen und internationale Standards in solchen Verfahren einzuhalten. Die Petition ist eine der größten Unterschriften-Aktionen für den Schutz von Fließgewässern weltweit. Bemerkenswert ist, dass die Petition auch von 129 Experten aus Albanien unterzeichnet wurde. Dies ist das erste Mal in der Geschichte des Landes.
Weiterlesen...
 
  EQUAL4EUROPE-Start
ESMT Berlin bei Projektauftakt für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Forschung
Expertinnen und Experten für Geschlechtergleichstellung verschiedener internationaler Universitäten und Business Schools haben sich in Barcelona zum Start von EQUAL4EUROPE getroffen. Das von der Europäischen Kommission finanzierte Forschungsprojekt hat sich zum Ziel gesetzt, Gleichstellungspläne auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zu entwickeln, die anschließend in den beteiligten Organisationen umgesetzt werden sollen.
Weiterlesen...
 
  Berlin erhält Note „A" für führende Klimaleistungen
Diese Städte sind im Bereich Klimamaßnahmen und Transparenz führend
105 Städte auf der ganzen Welt sind aufgrund ihrer Transparenz und ihrer Maßnahmen gegen den Klimawandel in die A-Liste der internationalen Non-Profit-Organisation CDP aufgenommen worden. In Deutschland zählen zu den Vorreitern Berlin und Heidelberg.
Weiterlesen...
 
  Geht Messe auch nachhaltig?
Messe München macht es vor
Anlässlich der Jahrespressekonferenz präsentierte sich die Messe München als modernes, verantwortungs- und umweltbewusstes Unternehmen sowie insbesondere als Vorreiterin in Sachen Nachhaltigkeit. forum fragte den Vorsitzenden der Geschäftsführung Klaus Dittrich nach den Hintergründen des Engagements.
Weiterlesen...
 
  Europäischer Grüner Deal – kleine Ansiedlungen, große Wirkung
Umweltpolitische Maßnahmen unterhalb der kommunalen Ebene sind von entscheidender Bedeutung für die Anpassung an die verheerenden Auswirkungen der Erderwärmung
In den großen Hauptstädten in Europa wird über große Pläne für die Industrie und globale Investitionsstrategien zur Senkung der CO2-Emissionen der Weltwirtschaft nachgedacht. Es waren aber kleine Orte an der Mittelmeerküste, in denen das Sturmtief Gloria am schlimmsten gewütet hat.
Weiterlesen...
 
  Landwirtschaft: Förderung lenken, Klimaschutz denken
Naturefund empfiehlt Arbeitsgruppe mit breiter Beteiligung - Landwirtschaft im Zeichen des Klimawandels umbauen
"Es gibt nicht die eine Lösung für alle landwirtschaftlichen Betriebe. Vielmehr müssen wir ein lernendes System aufbauen, indem wir ausprobieren, Fehler machen, miteinander Lösungen entwickeln, Ansätze verbessern, Neues entdecken und Wege finden, welche es der Landwirtschaft ermöglicht, produktive und zugleich ressourcenschonende Systeme aufzubauen."
Weiterlesen...
 
  Rheinstaaten verabschieden Programm für nachhaltige Bewirtschaftung und Klimaresilienz
Zusammenarbeit beweist seit 70 Jahren, dass beim Gewässerschutz gemeinsam mehr erreicht werden kann
Die IKSR ist eine der ältesten und erfolgreichsten Flussgebietskommissionen. Sie dient weltweit als Vorbild. Sie wurde am 11. Juli 1950 von Deutschland, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz mit dem Ziel gegründet, die Verschmutzung des Rheins zu untersuchen, Gewässerschutzmaßnahmen zu empfehlen, Mess- und Analysemethoden zu vereinheitlichen und Messdaten auszutauschen.
Weiterlesen...
 
  Berater gesucht
Digitale Tools der SOS-Initiative bringen Nachhaltigkeit in Unternehmen
Nachhaltigkeit ist in aller Munde, doch wirkliche Veränderung findet noch immer viel zu selten statt. Warum? Meist fehlt es an Know-how. Das betrifft auch die Firmen und Konzerne. Dabei nehmen diese eine Schlüsselrolle im ökologischen Systemwandel ein. Wie dieser Wandel gelingen kann, beschreiben die beiden Gründer des Terra Institutes im forum Interview.
Weiterlesen...
 
  Produktion und Verbraucher Hand in Hand
Wir brauchen eine geschlossene Allianz für die Kreislaufwirtschaft
In 20 Jahren werden rund zwei Drittel der Weltbevölkerung in Metropolen leben und dort rund 80 Prozent unserer Nahrungsmittel konsumieren - und auch entsorgen. Oriana Romano leitet das OECD-Programm zur Kreislaufwirtschaft in Städten und Regionen. Sie spricht auf dem Global Food Summit im März in München und gab forum vorab ein Interview.
Weiterlesen...
 
  Bewusstsein für Nachhaltigkeit stärken
VinylPlus® Product Label für besonders leistungsfähige und nachhaltige PVC-Bauprodukte
Mehr als 140 Unternehmen und Verbände aus der europäischen Kunststoff-Wertschöpfungskette, unter anderem VinylPlus®, sind der Circular Plastics Alliance beigetreten. Mit Unterzeichnung der Erklärung bekräftigen sie, das Ziel der EU-Kommission, bis zum Jahr 2025 zehn Millionen Tonnen Recycling-Kunststoff in neuen Produkten zu verwenden, zu erreichen.
Weiterlesen...
 
  Energieeffizient und hygienisch
Händetrocknung in bis zu 10 Sekunden
Dyson hat mit dem Händetrockner Dyson Airblade 9kJ den schnellsten und energieeffizientesten Händetrockner1 mit HEPA-Filter gelauncht. Er ist der bisher leiseste Dyson AirbladeTM Händetrockner2, der eine schnelle und hygienische Händetrocknung in nur 10 Sekunden ermöglicht3. Dabei verbraucht er nur wenig Energie und bietet so eine Alternative zu Einweg-Papierhandtüchern.
Weiterlesen...
 

Last Minute 

 
20
FEB
2020
  Zweite Webinar-Reihe zur "Aufbauenden Landwirtschaft"
Internet
Webinar 2: Christoph Zehrfuchs - Kompostierung nach dem MC Verfahren und Torffreie Jungpflanzenanzucht
Weiterlesen...
 
04
MÄR
2020
  ITB Berlin Kongress
14055 Berlin
Das Thema Nachhaltigkeit bestimmt die Zukunft der Branche
Weiterlesen...

 

 

Events - Save the Date

 
14
MÄR
2020
  VeggieWorld Hamburg
22457 Hamburg
VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil.
Weiterlesen...
 
19
MÄR
2020
  UPJ-Jahrestagung 2020
10178 Berlin
CSR & Kooperationen für eine nachhaltige Transformation
Weiterlesen...
 
21
MÄR
2020
  Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Mannheim/Heidelberg
69115 Heidelberg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
Weiterlesen...
 
28
MÄR
2020
  Heldenmarkt München
81549 München
Für alle, die was merken!
Weiterlesen...
 
21
APR
2020
  XII. ZNU-Zukunftskonferenz
50670 Köln
Zielkonflikte als Innovationsmotor – Nicht schwarz-weiß denken, sondern farbig
Weiterlesen...
 
25
APR
2020
  Bayerische Nachhaltigkeitskonferenz 2020
81671 München
Nachhaltigkeitsziele (SDGs) gemeinsam umsetzen!
Weiterlesen...
 

  

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
Cover des aktuellen Hefts
Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Food for Future" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
 
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
 
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden. Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
 
Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.

Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH | Gotzinger Str. 48 | 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 746611-41 | Fax: +49 (0)89 / 746611-60 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | Gerichtsort München | Handelsregister Nr. 749 25 | UID DE129284423


Service | Newsletter-Archiv, 19.02.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
07
NOV
2020
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Mannheim/Heidelberg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
69115 Heidelberg
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
2 - Spirituelle Basisdemokratie: Die Kraft des Ewigen in der Politik
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Celebrity Endorsement

Gold statt Weihnachtsfeier

Ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele 2025: Brambles stellt als Pionier erstmals Pläne für weltweit regenerative Lieferketten vor

Signifikant steigende Stromeffizienz

Inbetriebnahme Agri-Photovoltaikanlage Aasen mit Winfried Kretschmann

DHL Express ist einer der besten Arbeitgeber der Welt

Der smarte Wasserhahn-Tracker VLOW schont Umwelt und Geldbeutel

Warum vegetarisches Hundetrockenfutter eine echte Alternative ist

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence