Wissen schaf(f)t Gerechtigkeit - www.suedwind-institut.de

Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte, um nachhaltige Unternehmensergebnisse zu erwirtschaften?

Das innovative Trainingskonzept True Leadership Journey ermöglicht Führungskräften, diese Kompetenzen auszubauen.

Mithilfe von ethischer Reflexion, Praxistransfer und Expertenwissen zu Purpose & Strategy, Self-Leadership, People Leadership, Problem-Solving, Innovation & Change und True Collective Value werden effektiv nachhaltige Führungspersönlichkeiten entwickelt.

Wir brauchen eine nachhaltige Wirtschaft und somit nachhaltige Unternehmen die als gesellschaftliche Akteure agieren. Wie aber können wir werteorientierte und folglich nachhaltige Unternehmenskulturen schaffen? Wie kann Nachhaltigkeit im gesamten Unternehmen gelebt werden? Wie können die Gedanken einiger Fachabteilungen in das strategische und tägliche Handeln aller Verantwortlichen transferiert werden?

Statt separater ‚Nachhaltigkeits-Events‘ muss ethische Reflexion, verantwortliches Führungshandeln und das Erzielen nachhaltiger (besser noch regenerativer) Unternehmensergebnisse in den Zyklus der Führungskräfte-Entwicklung integriert sein. Um erfolgreich zu sein, muss verknüpft gelernt, trainiert und angewandt werden, wie eine gesellschaftlich verantwortliche Führung im 21. Jahrhundert geleistet werden kann. Dabei steht die Resilienz des Unternehmens genauso im Zentrum, wie das Wohlergehen aller Stakeholder und der bewusste Umgang mit der Umwelt.

Die TRUE LEADERSHIP JOURNEY schafft es Führungskompetenzen mit klarer positiver Zukunftsvision zu stärken und ist konzipiert, um effektiv nachhaltige Führungskräfte im Unternehmen wirksam werden zu lassen. 

Die Inhalte im Überblick:
  • Erarbeiten, Reflektieren und Implementieren des übergeordneten Sinn-Zwecks (Purpose) des Unternehmens 
  • Erzielung eines positiven Handprints (Gesellschaftlichen Beitrag). Führung von innen nach außen
  • Verstärkung der persönlichen Wirksamkeit. Jede Führung startet mit sich selbst (Self-Leadership). 
  • Praktische Lernprojekte und Erarbeitung des individuellen Entwicklungsplanes
  • Führung von Mitarbeitern und Teams: Methoden und Ansätze
  • Kommunikationskompetenz mit Interessensgruppen verstärken
  • Probleme lösen: von Big Picture bis Daily Business
  • Veränderungen (Change) initiieren und umsetzen
  • Verantwortungsvolle Innovation generieren 
  • Gesellschaftlichen Mehrwert erzielen: Nachhaltige Ergebnisse und Transparenz
  • Praxistransfer in den eigenen Unternehmensalltag
True Leadership Kompetenzmodell von Tripl3LeaderDie inhaltliche und methodische Umsetzung orientiert sich dabei an einem von Tripl3Leader eigens über die letzten Jahre neu geschaffenen (mit Begleitung durch Institute mehrerer Universitäten) Kompetenzmodell für verantwortliche Führung.

Methoden, Highlights und Nutzen: 
  • Interdisziplinäre Inhalte basierend auf dem True Leadership Capacity Modell
  • Face-to-Face Format für wertvolles Erleben und Netzwerke
  • Fortwährende Anleitung der Teilnehmer zur ethischen Reflexion 
  • Interaktive Begleitung des Lernprozesses sowie Vor- und Nachbereitung der Module mithilfe einer elektronischen Lernplattform
  • Arbeit an gemeinsamen Lernprojekten zur verantwortlichen Innovation im eigenen Unternehmen
  • Führungsethik: regelmäßige Reflexion zum Thema Nachhaltigkeit und Führung
  • Movie Night: z.B. zum Thema „Sustainable Leadership and Finance"
  • Keynotes: Kurzvorträge von Experten zu relevanten Themen
  • Termine
    • Modul 1: 21.-24. April 2020
    • Modul 2: 15.-18. September 2020
    • Modul 3: 19.-22. Januar 2021
    Teilnahmegebühr pro Teilnehmer (zzgl. Mwst):
    • ab 5 TN pro Unternehmen: 5450€
    • ab 3 TN pro Unternehmen: 6450€
    • ab 1 TN pro Unternehmen: 7450€
    Bestätigung nach Vorgespräch und Überweisung 
  • Individual Coaching Coffee: begleitendes persönliches Coaching
  • True Leadership SCORE: ermöglicht Rückmeldung, wie effektiv nachhaltig die eigenen Führungskompetenzen ausgeprägt sind und bietet individuelle Entwicklungsempfehlungen
  • Teambuildingaktivitäten und Netzwerken mit anderen Führungskräften und Experten: z.B Stockerkahnfahren, Kochen
Die Teilnehmenden sind Führungskräfte mit Aufstiegspotenzial. Der Zeitrahmen besteht aus 3 Modulen à 3,5 Tage zwischen April 2020 und Januar 2021.
 
Jetzt anmelden
Die Teilnehmerliste ist offen, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
 
Kontakt: Tripl3Leader GmbH, Klaus Schuler | k.schuler@tripl3leader.com | www.tripl3leader.com

Wirtschaft | Führung & Personal, 10.02.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Recyclingbeton – nur eines von 80 Mainzer Klimaschutz-Projekten
„Masterplan 100 Prozent Klimaschutz“ ist 168 Seiten stark / Vorbildfunktion der Kommune soll sichtbarer werden
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Queer durch die Filmindustrie und Doppelpride

Stabile und faire Lieferketten im Zeitalter der Disruption

Impacc - Die neue Social-Business NGO für Entwicklungszusammenarbeit 2021

CSR-Report: Epta betont wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit

Dr. Bronner’s organisiert Deutschland und Europa neu

my-si Webinar: Vermögen statt Strafzinsen! Intelligent anlegen:

„Top Employer Awards 2021”: Bestnoten für Carglass®

Brandenburger Hirse

  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.