B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Nachhaltige Einkaufs-Tipps für bewusste Konsumenten

Produkt-Tipps aus der forum Ausgabe 2/2019

In unserem B2B-Print-Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften stellen wir pro Ausgabe eine Auswahl nachhaltiger Produkt-Tipps vor. Lassen Sie sich inspirieren von den Tipps für bewusste Konsumenten aus der forum Nachhaltig Wirtschaften Ausgabe 2/2019.  
 
Wenn auch Sie Ihr Unternehmensprofil oder Ihre nachhaltigen Produkt-Tipps einer großen Anzahl interessierter Leser präsentieren wollen, senden Sie eine Mail an Sarah Ullmann


Unsere "Produkt-Tipps" aus der forum Nachhaltig Wirtschaften Ausgabe 2/2019

 
Aus Natur gemacht: nachfüllbarer Bio-Kuli Druckkugelschreiber 
 
© Schneider SchreibgeräteSlider Xite mit Gehäuse aus 90 % biobasiertem Kunststoff. Die auswechselbare Mine mit Viscoglide®-Technologie sorgt für ein unverwechselbar weiches und gleitendes Schreibgefühl. Der nachfüllbare Bio-Kuli wird klimaneutral und ausschließlich in Deutschland hergestellt. Neben umweltbewussten Konsumenten richtet sich der Slider Xite vor allem an Unternehmen, die ihre Klimaschutz-Strategie und „Green Office" umsetzen und in Form eines Werbekugelschreibers kundtun möchten. Die Nachhaltigkeit in Produkt und Herstellung ist zentraler Bestandteil des Markenkerns von Schneider. Mit dem Gutscheincode XITE-20 gibt es 20% Rabatt auf den gesamten Einkauf im Schneider Webshop.
 

Komfortable Toilettennutzung überall
 
© TroboloDie Trobolo Trenntoiletten benötigen keinen Wasser- und Kanalisationsanschluss und bieten somit eine einfache und autarke Lösung für Kleingärten, Waldkindergärten, Tiny Houses und alle weiteren Orte ohne Wasser- oder Kanalisationsanschluss. Durch den vollständigen Verzicht auf Wasser und Toilettenchemie werden Umwelt und Ressourcen geschont und eine nachhaltige Kompostierung ermöglicht. Trobolo steht für qualitative, in Handarbeit gefertigte Produkte mit ansprechendem Design. Für forum-Leser bietet Trobolo 10 % Rabatt mit dem Gutscheincode forum10.
 

Food-Bags – so wirbt man für und mit Müllreduzierung
 
© Proline WerbeartikelAm Gemüsestand auf dem Wochenmarkt, beim Bäcker am Samstagmorgen oder an der Obsttheke im Supermarkt – hier lässt sich ganz einfach Müll vermeiden! Einfach die wiederverwendbaren Food-Bags nutzen und auf all die Einweg-Tütchen verzichten. Langlebig, waschbar, lebensmittelecht – die absolut nachhaltige Alternative. Natürlich sind die Taschen Fairtrade-, GOTS-zertifiziert und bestehen aus 88% Bio-Baumwolle und 12% recyceltem PET. Auch der Werbeaufdruck erfolgt in GOTS-zertifizierter Qualität. Ein echter Botschafter für nachhaltig agierende Unternehmen, der gleichermaßen auffällig und als Nutzbringer das jeweilige Marketingprojekt puscht.
 

Sedus denkt das Sitzen neu – ein Paradigmenwechsel
 
© Sedus Was vor wenigen Jahren noch utopisch schien, haben die Sedus Designer und Ingenieure jetzt wahr werden lassen: Der neue Drehstuhl se:motion kommt ohne herkömmliche Mechanik aus und ermöglicht ergonomisches, agiles Arbeiten, das auch für jedermann erschwinglich ist.
 
Der Testlauf in der forum-Redaktion erfolgt zur vollen Zufriedenheit. Beeindruckend ist neben dem Design das geringe Gewicht des Stuhls, zudem lässt er sich problemlos reinigen. Damit ist er besonders geeignet für junge Menschen in Co-Working Spaces und agile Büroarbeiter ohne fest zugewiesene Arbeitsplätze.
 

Lease A Jeans
 
© Mud JeansDie niederländische Marke Mud Jeans möchte die Modebranche verändern und sie nachhaltig gestalten. Also beginnt sie mit dem beliebtesten Kleidungsstück: der Jeans. Ökologisch und fair produziert, qualitativ hochwertig verarbeitet.
 
2013 führte Mud Jeans das innovative Konzept „Lease A Jeans" ein. Bei diesem Konzept geht es um den Übergang von einer auf Eigentümerschaft basierenden Wirtschaft zu einer Wirtschaft ohne Eigenbesitz. Die Marke wendet die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft an und recycelt alte Jeans. Diese sind in 28 Ländern und online erhältlich.
 
MUD Jeans gehört zu den führenden Unternehmen im Kreise der B-Corp Gemeinschaft.
 

Die raue Natur der Alpen trifft auf urbanes Lebensgefühl
 
© einstoffenPerfekt sitzende Brillen, die Naturmaterialien wie Holz und Stein verwenden, sind die ­Spezialität des Schweizer Labels Einstoffen. Hier trifft zeitlose Ästhetik auf verspielte Liebe zum Detail und elegante Formen werden mit den geheimnisvollen Mustern der Wälder und Gebirge kombiniert. Die handgemachte Schichtholz-Bauweise mit Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verleiht der Brille Stabilität, die natürliche, individuelle Maserung macht jede Brille zum Unikat. Einstoffen ist ein junge, innovative Marke aus der Schweiz. Seit 2008 verbindet einstoffen die Welten von Streetwear und Eyewear, um Lieblingsstücke für weltoffene Individualisten zu erschaffen.
 

Wayks One: ein Transformer
 
© WayksDer Wayks One Travel Backpack ermöglicht es, mit nur einer einzigen Tasche auf Reisen zu gehen. Der Rucksack besteht aus zwei Teilen: dem Day Pack und dem Cube, einem abnehmbaren Unterteil. Ein robuster Reißverschluss verläuft entlang der Unterseite des Day Packs, um den Cube zu fixieren. So lässt sich der Day Pack in nur wenigen Sekunden in einen größeren Reiserucksack verwandeln. Der Cube ist sowohl separate Kamera-, Kühl- oder Kosmetiktasche. Durch komplett abnehmbare Rücken- und Schulterpolster kann der Day Pack in eine noch leichtere Variante verwandelt werden. Er ist komplett PFC-frei und hergestellt aus recycelten Plastikfalschen, in einer von bluesign und Fair Wear Fundation anerkannten Produktionsstätte.
 

Öko ins Office!
 
© e+m HolzprodukteFür Ordnung im Büro sorgen die neuen Büro-Accessoires Office rock von e+m Holzprodukte. Praktisch und schön sind in dieser Serie Becher für Stifte, Becher für kleinere Accessoires und eine kleine Schale für Klammern zu einem Set vereint. Die kleine Schale wird mit einem Boden aus farbigem Wollfilz ausgestattet. Gefertigt sind alle Teile aus heimischer Buche, die feinst geschliffen und unbehandelt ist und so für eine unvergleichliche Haptik sorgt. Für Firmen kann auf Wunsch auch eine Personalisierung durch Druck oder Lasergravur erfolgen. Alle Teile sind einzeln erhältlich.

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 01.06.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 6 - Schule der Freiheit

Jetzt auf forum:

Gemeinsam stark

PEFC bietet Holzbau-Weiterbildung für Architekten zur BAU 2021

Online-Workshopreihe ab 27. Oktober:

Gemeinwohl-Ökonomie als Chance nach der Krise

Leuphana Universität Lüneburg launcht nachhaltige Mode-App

Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften:

Preisgekrönter Dokumentarfilm "Public Trust" am 26. September erschienen

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen