B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

GWÖ-Unternehmensportal steht in den Startlöchern

Crowdfunding gestartet

Ein Online-Portal, welches GWÖ-Unternehmen und deren Stakeholder vernetzt, ist im Entstehen. Es ist auch für GWÖ-Mitgliedsunternehmen interessant, die noch nicht gemeinwohl-bilanziert sind, denn es bietet ihnen eine zeitlich limitierte Präsenz. Mit Hilfe dieses Portals wird
  • Kooperation und gemeinsame Sicht- und Auffindbarkeit ermöglicht
  • die Gemeinwohl-Wirtschaft gestärkt
  • die notwendige Transparenz hergestellt
  • und es ist ein Beitrag zur Transformation, durch Unternehmen, die Werte über Profit stellen.
Durch die kooperative Finanzierung und Marketing soll das mit über 100 Stakeholdern zusammen erdachte Unternehmensportal entstehen. Die Genossenschaft für Gemeinwohl hat das Vorhaben analysiert, bewertet und mit dem Gemeinwohl-Siegel prämiert. Potentiell werden 450 Unternehmen auf dem Portal vertreten sein. Derzeit bedarf es noch 140.000 Euro um es vernünftig zu programmieren und unterhalten, sowie ein Team aufzubauen.
 
Über das Crowdfunding Portal der Genossenschaft für Gemeinwohl können sich Privatpersonen, Changemaker, Unternehmen und Fairbündete engagieren und helfen, dieses so wichtige Projekt erfolgreich zu finanzieren. Das Crowdfunding hat begonnen.


Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 27.05.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
JUN
2021
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
14
JUL
2021
20. NaturVision Filmfestival 2021
Hier bewegt sich was
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wieviel sozialer Sprengstoff steckt im Thema Impfen?
Christoph Quarch fordert dazu auf, die faktischen Ungerechtigkeiten, die im Zuge der Impfpolitik entstanden sind, beim Namen zu nennen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Das Lieferkettengesetz kommt: ein Schritt in die richtige Richtung

Unwürdiges Tauziehen um Menschenrechte beendet

Gewässerschutz: Deutsche haben ökologische Grundwerte, aber wenig Bezug zu Fischen

Maquiladora – Die Wahl des richtigen Fertigungsstandorts in Mexiko

„Top Employer Awards 2021”: Bestnoten für Carglass®

Brandenburger Hirse

Erfolgreich vernetzte Mitarbeiter sichern Wettbewerbsvorteile

Nachhaltige Partnerschaft:

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)