Von der Uni in die Gründung

Wie zwei junge Frauen gesellschaftliche und soziale Probleme spielerisch lösen möchten

Die Gründerinnen Antonia Bartning und Caroline Frumert möchten auf spielerische Weise Nachhaltigkeit in den Fokus von Organisationsentwicklung bringen. © Pitch your green idea
Nur wer sich ausprobiert lernt dazu. Mit dem Brettspiel Pitch Your Green Idea! werden Unternehmensmodelle gesponnen, die Soziales und Umwelt großschreiben. Spannende Fragen werden ergänzt von kreativen Aufgabenstellungen und Feedback-Runden der Mitspielenden. Die Preisträgerinnen des Yooweedoo Ideenwettbewerbs vermitteln Nachhaltigkeitskonzepte und Organisationsentwicklung und bringen ihr Spiel nun in Serie.

Im Spiel Pitch Your Green Idea! werden kreative Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit entwickelt, Wissen zur Nachhaltigkeit und Unternehmensgründung vermittelt und sich mit Spaß einem anspruchsvollen Thema gewidmet. Die Gründerinnen Antonia Bartning und Caroline Frumert möchten auf spielerische Weise Nachhaltigkeit in den Fokus von Organisationsentwicklung bringen. Sei es ein Start-Up, ein etabliertes Unternehmen oder ein Netzwerk aus Ehrenamtlichen, sie alle haben eines gemeinsam – Organisation. Im Spiel werden für ökologische und gesellschaftliche Probleme Lösungen entwickelt.

© Pitch your green ideaUm diese aus einem ganzheitlichen Blickwinkel zu betrachten, fokussiert sich das Spiel auf die Integration von Wirtschaftlichkeit, Sozialem und Umwelt. Spielende gestalten ihre fiktive Unternehmung oder durchlaufen anhand ihres eigenen Business Fragen zur nachhaltigen Beschaffung, Logistik, Verarbeitung. Neben der Verträglichkeit der Wertschöpfung spielt die Verantwortung für die Führung von Mitarbeitern eine große Rolle. So sind Spielende angehalten, auf die Work-Life-Balance und die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter zu achten.

© Pitch your green ideaPitch Your Green Idea! bildet die Grundlage für Workshops, zu den Themen Nachhaltigkeit und Entrepreneurship. Die beiden Absolventinnen der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung vermitteln darin ihr Fachwissen und unterstützen Kreativprozesse während der Ideenwicklung. Um das Potenzial von möglichst vielen Menschen zu entfalten, eigene Projekte unternehmerisch umzusetzen, möchten Antonia und Caro ihr Spiel nun in Serie bringen. Dazu leiten sie gerade eine Crowdfunding Kampagne für die Realisierung der ersten Auflage. Ihre eigenen Ansätze an verträgliche Produktion verfolgen die Jungunternehmerinnen, indem sie das Spiel aus Graspapier herstellen lassen. Damit verfolgen sie eine zero-waste Strategie, die gleichzeitig die Außenkommunikation stilvoll ergänzt.
 

Wirtschaft | Gründung & Finanzierung, 22.05.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.
Christoph Quarch fiebert dem Bundesliga-Start entgegen

Jetzt auf forum:

Transformationen zum Greifen nah

Es kann so einfach sein – der IHK-Praxis-Leitfaden „Gewerbeabfall“

Schönfärberei statt Fakten

Wer, wenn nicht er?

JOBLINGE: Gemeinsam mit vielfältig engagierten Unternehmen gegen Jugendarbeitslosigkeit

Followfood zahlt Impact Investor BonVenture aus

Cookies & Datenschutz - was ist 2021 zu beachten?

Keinen Millimeter Abweichung

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen