Christine Ax: Wirtschaftswachstum und die planetaren Grenzen

Aus der Publikationsreihe "Journalismus & Nachhaltigkeit"

„An den Fragen, ob die Wirtschaft in den Industrieländern überhaupt noch wachsen wird, wachsen kann, wachsen darf und welche Art von Wachstum zukunftsfähig ist, scheiden sich die Geister."
 

Journalismus & Nachhaltigkeit
Eine Publikationsreihe des Netzwerk Weitblick e.V. 

Band 5 - Christine Ax:
Wirtschaftswachstum und die planetaren Grenzen

Was darf, was kann, was muss noch wachsen?
52 Seiten, PDF
 
doi:10.24359/dbu.33187_H05 | 9 EUR
Nur wenn wir uns aus falschen Wachstumszwängen befreien, kann der Übergang in eine Wirtschafts- und Lebensweise gelingen, die im Einklang mit der Natur ist und Intergenerationen-Gerechtigkeit ermöglicht.

Der Wachstumsdiskurs ist nicht immer einfach zu verstehen. Wenn man dazu als Journalist, als Journalistin eine angemessene eigene Haltung entwickeln will, ist es unverzichtbar, sich mit den Positionen der Wachstumsbefürworter und Wachstumsskeptiker auseinanderzusetzen. Journalistischen Bildungseinrichtungen kann diese Handreichung für den Unterricht dienen. Sie liefert Bausteine, Wissen, Einordnungen sowie zahlreiche Übungen für ein- oder mehrtägige Seminare, angereichert durch Arbeitsmaterialien und weiterführende Literatur.

„Dieses Handbuch gibt Journalisten Anregungen und Hilfestellungen, wie sie mit einer hochkomplexen Thematik umgehen können, wie sie sich über die Entwicklungen und Auseinandersetzungen informieren können und welches Handwerkszeug ihnen helfen kann."

Die Autorin Christine Ax hat über diesen Themenkomplex im Jahr 2014 ein umfangreiches Buch veröffentlicht und schreibt dazu regelmäßig in Zeitungen und Zeitschriften.
 
Finden Sie hier weitere Informationen zur Publikationsreihe

Wirtschaft | CSR & Strategie, 23.05.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Mobilität & Transport

Muss ich als Otto-Normal-Verbraucher die Unzufriedenheit einiger weniger Berufsgruppen ausbaden?
Als Bahnkunde und freiberuflicher Philosoph hadert Christoph Quarch mit den angekündigten Lokführer-Streiks
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Herber Rückschlag für Wirtschaft, Menschenrechte und Umwelt

EU-Lieferkettengesetz: "Enthaltung Deutschlands unverantwortlich!"

REHAU schließt Vertrag für Windenergie ab

Green Solar GmbH: Ein Kärntner Pionier der Nachhaltigkeit im Energiebereich mit Plug & Play Lösungen

Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

SOFIs WORLD bietet kurzfristig Praktikum für Erneuerbare Energien an

Winkel, Ecken, Schrägen:

Einmalige Chance für Europas Maschinenbau

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • toom Baumarkt GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)