Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Dr. Auma Obama auf dem World Leadership Summit in Köln

Kooperation zwischen Auma Obama Foundation Sauti Kuu und GEDANKENtanken

Die renommierte Vortragsrednerin, Autorin und Stiftungsgründerin Dr. Auma Obama wird – neben u.a. ihrem Bruder Barack Obama – am 04. April 2019 auf dem World Leadership Summit in der Kölner Lanxess Arena sprechen. Bei diesem Anlass wird zudem eine langfristig geplante Kooperation zwischen der Stiftung von Dr. Obama, der Auma Obama Foundation Sauti Kuu, und GEDANKENtanken vorgestellt.
 
Dr. Auma Obama ist Vortragsrednerin, Autorin, Gründerin und Vorstand der Auma Obama Foundation Sauti Kuu © Griesch/Sauti Kuu FoundationDie international bekannte Vortragsrednerin, Autorin und Stiftungsgründerin Dr. Auma Obama wird im Rahmen des World Leadership Summit am 4. April 2019 in der Kölner Lanxess Arena in einem kurzen Statement unter dem Titel „Impulse für Verantwortlichkeit" ihre Gedanken zum Thema ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit vortragen und am Beispiel der von ihr ins Leben gerufenen und seit Jahren geführten Stiftung Sauti Kuu – Kisuaheli für „Starke Stimmen" – beleuchten. Zu diesem Anlass werden die GEDANKENtanken GmbH, Veranstalter des World Leadership Summits, und Dr. Obama eine langfristig angelegte Kooperation vorstellen, die in den nächsten Jahren den durch Sauti Kuu geförderten Kindern und Jugendlichen zugutekommen soll. Auch ein aus den Einnahmen des Events – erwartet werden mehrere Tausend Teilnehmer – generierter fünfstelliger Spenden-Betrag wird an diesem Tag an die Stiftung übergeben werden.
 
Auma und Barack Obama: „Geschwistertreffen" auf der großen Bühne der Lanxess Arena
„Das wird ein großartiger Tag für alle, für die gute Sache, für mich persönlich – nicht nur, weil ich meinen Bruder Barack treffen werde, der im Laufe des Tages einen moderierten Vortrag auf dem World Leadership Summit halten wird -, sondern weil dieser Tag deutlich macht, wie wichtig gute Führung, beginnend bei guter Selbstführung, für unsre Welt ist. Nur wenn wir alle lernen, uns selbst gut zu führen, werden wir die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen meistern können, denen wir uns heute schon stellen müssen – und in Zukunft noch viel stärker. Wir brauchen gute Leader, und wir müssen selbst gute Leader sein!", so Dr. Auma Obama.
 
Daher stehen die Begriffe Selbstverantwortlichkeit, Selbstführung und Zukunftsgestaltung auch seit Jahren mottohaft über der Arbeit der Auma Obama Foundation Sauti Kuu. Jungen Leuten das Wissen und das Selbstvertrauen zu geben, um ihren eigenen Weg zu finden, ist ein wichtiges Ziel der Stiftungsarbeit, neben Ausbildungsprojekten, Mädchenförderung, Sport- und Kreativitätsworkshops und Berufsberatung. Die Nutzer des Aus- und Weiterbildungsprogramms von Sauti Kuu sind junge Leute, die aus ärmsten Verhältnissen kommen. Mit Hilfe von Sponsoren vergibt Sauti Kuu Stipendien, die den jungen Leuten ermöglichen, eine weiterführende Schule zu besuchen oder einen Schulabschluss zu bekommen. Kindern, die aus dem Schulsystem ausgeschieden sind, versucht Sauti Kuu Praktika und Ausbildungsplätze zu vermitteln. Das Sauti-Kuu-Modell mit dem kürzlich eröffneten „The Barack Hussein Obama Sr. Centre For Knowledge, Learning & Excellence" in Kogelo/West-Kenia ist ein Pilotprojekt für ähnliche Vorhaben von Dr. Auma Obama und der Sauti Kuu Foundation, die in ganz Afrika Verbreitung finden sollen. Diese wird auch von ihrem Bruder Barack Obama, 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, unterstützt.
 
Bildungs-Arbeit der Auma Obama Foundation Sauti Kuu im Zentrum der neuen Kooperation
„Wir haben bereits in vielen Ländern – auch in Deutschland – wichtige Projekte umgesetzt, die Jugendlichen die Chance geben, Leader ihres eigenen, selbstbestimmten Lebens zu werden, und dazu wird künftig auch die Kooperation mit GEDANKENtanken und ihrem spezifischen Wissen als Seminarveranstalter beitragen. Der Ansatz von GEDANKENtanken gute Gedanken, Wissen und Können zu vermitteln, passt gut zum Ansatz der Sauti Kuu Foundation, Jugendlichen und ihren Familien eine starke Stimme zu geben", erläutert Dr. Auma Obama.
 
Das betonen auch Dr. Stefan Frädrich, Gründer von GEDANKENtanken sowie CEO und Mitinhaber Alexander Müller: „Unsere Vision ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihr eigenes Potenzial zu leben, sich dadurch selbst zu verwirklichen und gut für sich selbst, aber auch ihre Familien und Gemeinschaften, zu sorgen. Dr. Auma Obamas Vision ist da sehr ähnlich, und deswegen passt das hervorragend zusammen."
 
Über Dr. Auma Obama und die Sauti Kuu Foundation:
Dr. Auma Obama ist internationale Keynote Speakerin, Buchautorin und Gastdozentin für die Themen ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Die Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama möchte mit ihrer Arbeit insbesondere auch benachteiligten Menschen eine Stimme verleihen, die auf der ganzen Welt gehört wird. Aus diesem Grund hat sie die Auma Obama Foundation Sauti Kuu gegründet. Sauti Kuu – Kisuaheli für „Starke Stimmen" – will als Stiftung Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien – insbesondere in ländlichen Gebieten und in den städtischen Slums – dabei helfen, die Stärke der eigenen Stimme und die Kraft des eigenen Potenzials zu erkennen und mit den Möglichkeiten, die sie vor Ort haben, etwas aus ihrem Leben zu machen.
 
Dr. Auma Obama wurde in Kenia geboren und wuchs dort auf. Sie studierte in Deutschland, wo sie einen Masterabschluss an der Universität Heidelberg erhielt. Nach dem Masterstudium schloss sie ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin ab und promovierte gleichzeitig an der Universität Bayreuth. Im Anschluss arbeitete Dr. Auma Obama zunächst für das Londoner Jugendamt „Children´s Services Department", danach für die internationale Hilfsorganisation CARE. Nachdem sie CARE verlassen hatte, gründete sie die Auma Obama Foundation Sauti Kuu, die sie bis heute leitet. Das Mitglied des WORLD FUTURE COUNCIL lebt jetzt wieder in Kenia und wird weltweit als Vortragsrednerin gebucht. www.sautikuufoundation.org
 
Über GEDANKENtanken
Das 2012 gegründete Kölner Unternehmen GEDANKENtanken, geführt von den Inhabern Dr. Stefan Frädrich und Alexander Müller, veranstaltet seit 2012 Seminare, Online-Kurse und Rednernächte zu unterschiedlichsten Themen. Ziel ist es, Menschen auf ihren individuellen Wegen zur Selbstverwirklichung zu begleiten, indem ihnen gute Gedanken wirkungsvoll vermittelt werden. Es geht darum, in unterschiedlichen Formaten ein motivierendes Umfeld zu schaffen und Wissen zu vermitteln, das Menschen beispielsweise als Selbstständige und Unternehmer aber auch ganz persönlich weiterbringt.
 
Kontakt: Dr. Christiane Gierke, text-ur text- und relations agentur | redaktion@text-ur.detext-ur.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 01.04.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)