B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Bayer-Stiftung vergibt „Aspirin Social Innovation Award 2018“

Sozialpioniere für wegweisende Ideen in den Bereichen Gesundheit und Ernährung ausgezeichnet

Die Bayer Cares Foundation hat den „Aspirin Social Innovation Award 2018" an fünf internationale Initiativen für wegweisende Lösungsansätze in den Bereichen Gesundheit und Ernährung vergeben. Die Preisträger sind Sozialpioniere, deren Konzepte das Potential für dauerhafte systemische Veränderungen besitzen – und damit die Lebensbedingungen von vielen hundert Millionen Menschen verbessern können.
 
Aspirin Social Innovation Award 2018. © Bayer AGFolgende vier Organisationen wurden von einer Experten-Jury aus 25 nominierten Bewerbungen ausgewählt: DeepDee (Weißrussland) für eine Smartphone-basierte Augenuntersuchung, Seekewa (Elfenbeinküste) für eine Crowdfunding-Investmentplattform für Kleinbauern, Elixier-AI (England) für eine intelligente Schwangerschaftsüberwachung sowie Timeless (USA) für eine Unterstützungs-App für Demenz-Patienten. Den zum zweiten Mal vergebene China-Sonderpreis erhält die Initiative StarFarmer für ein Projekt zur Sanierung von kontaminierten Agrarflächen durch den Einsatz einer Regenwurm-Biotechnologie. Alle Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von jeweils 20.000 Euro, um ihre Aktivitäten weiter auszubauen.
 
Kurzportraits der ausgezeichneten Organisationen finden Sie hier: Projektliste Gewinner ASINA 2018.
 
Projektliste Gewinner ASINA 2018. Der „Aspirin Social Innovation Award" ist ein internationaler Exzellenzpreis für Sozialunternehmer und Pioniere, die mit Innovationen an einer besseren Gesundheitsversorgung arbeiten oder zur Bekämpfung des Hungers auf der Welt beitragen. Seit 2010 wurden 39 Organisationen ausgewählt und mit rund 650.000 Euro unterstützt. Ihre Innovationen besitzen das Potential um das Leben von Milliarden Menschen nachhaltig zu verbessern. Der nächste „Aspirin Social Innovation Award" wird im November 2019 vergeben.
 
Bayer Cares Foundation
Als Sozialstiftung des Innovations-Unternehmens Bayer begreift sich die Bayer Cares Foundation in besonderer Weise als Impulsgeber, Förderer und Partner für Innovationen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und dem Sozialsektor. Im Mittelpunkt der Förderprogramme steht der Mensch – sein Engagement für das Allgemeinwohl, sein Ideenreichtum bei der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen, aber auch seine Bedürftigkeit in Notsituationen. Die Fördertätigkeit der Stiftung ist ein zentraler Bestandteil des weltweiten gesellschaftlichen Engagements von Bayer, das jährlich rund 50 Millionen Euro beträgt – mit Schwerpunkten im Bereich der Forschung und sozialen Innovation im Bereich Gesundheit und Ernährung.
 
Mehr Informationen zu den Bayer-Stiftungen finden Sie online
 
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Bayer beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen

Quelle: Bayer-Aktiengesellschaft

Lifestyle | Gesundheit & Wellness, 07.03.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 4 - Wasser und Liebe: Was das Wasser für die Erde, ist die Liebe für den Menschen

Jetzt auf forum:

Der 15. Österreichische CSR-Tag mit unternehmerischem Klimaschutz am Puls der Zeit

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

Digitalisierung, Lieferketten, Transparenz – MBA Sustainability Management der Leuphana erweitert Studiengangsspektrum um vier neue Vertiefungsmodule

Digital Leader Award 2020 für „AfB social & green IT“

Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups

Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe

Union Berlin Meister, Bayern München abgeschlagen

VCÖ-Mobilitätspreis 2020 für das Projekt "SUPERBE"

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen