B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Natürlich in Bewegung bleiben!

Bürostuhl AT verbindet Langlebigkeit, erstklassiges Design und 3D-Beweglichkeit

Der Bürostuhl AT © Wilkhahn
Die Digitalisierung stimuliert einerseits zu geistigen Höchstleistungen, andererseits ist der körperliche Aktionsradius auf die Bedienung von Tastatur und Maus reduziert. Der Bewegungsmangel schädigt den Rücken und beeinträchtigt das gesamte Stoffwechsel- und Immunsystem. Umgekehrt gilt die Bewegungsförderung als einer der wichtigsten Hebel, um Rückenschmerzen vorzubeugen und die Stressresilienz zu verbessern.
 
Deshalb hat der renommierte Büromöbelhersteller und DBU-Umweltpreisträger Wilkhahn in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln das wegweisende, dreidimensional bewegliche Bürostuhlkonzept „Free-to-move" entwickelt, das wissenschaftlich evaluiert und validiert wurde. Für die sozial-ökologischen Mehrwerte wurde der Free-to-move-Bürostuhl ON bereits 2012 mit dem Bundespreis eco design ausgezeichnet!
 
Beim neuen Bürostuhl AT verbinden sich Langlebigkeit, erstklassiges Design und 3D-Beweglichkeit mit besonders einfacher Handhabung: Geehrt als „Best of Best" beim Iconic Award des Rat für Formgebung stellt sich der individuell gestaltbare AT ganz automatisch auf das Nutzergewicht ein: Hinsetzen, Höhe einstellen, fertig – alles andere machen Körper und Stuhl dann ganz von selbst. Schöner, besser und gesünder sitzen – worauf warten Sie noch?
 
Kontakt:

Lifestyle | Gesundheit & Wellness, 01.03.2019
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019 - Time to eat the dog erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 5 - Systemwechsel in der Medizin

Jetzt auf forum:

Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.

Kunst, Kultur und die Eventbranche in Not - Zeit für einen nachhaltigen Neuanfang

ESCP Business School kooperiert mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Verkehr, Wirtschaft, Klimaflucht: Die Themen der 12. Hamburger Klimawoche (20.-27.09.2020)

Nachhaltiges Wirtschaften und Marketing als neue Linie

Kooperation für mehr Nachhaltigkeit in der Textilwirtschaft

Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab

Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren:

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene