Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Social Startup Hopery setzt auf nachhaltige Kosmetik

Ein Teil des Gewinns der palmölfreien Naturkosmetik-Marke wird gespendet, um verwaiste Orang-Utan Babys zu adoptieren.

Palmöl ist einer der Hauptverursacher für die Zerstörung des Regenwaldes. Doch nicht nur in Lebensmitteln, auch in fast jedem Beautyprodukt steckt das günstige Palmöl. Dass Kosmetik auch ohne Palmöl geht, beweist das Würzburger Startup Hopery und spendet einen Teil seines Gewinns, um verwaiste Orang-Utan Babys zu adoptieren. 

© HOPERY© HOPERY
Hopery ist eine neue Naturkosmetik-Marke Made in Germany, deren vegane Produkte ohne Tierversuche hergestellt wurden. Im Unterschied zu vielen industriellen Kosmetika wird auf Palmöl verzichtet. Ein Teil des Gewinns und 20 Cent pro Produkt spendet Hopery, um verwaiste Orang-Utans zu adoptieren, die durch die Abholzung des Regenwaldes ihre Mütter verloren haben. Zu der Produktpalette des Würzburger Startups zählen Handcreme, Seifen und Bodylotion in den Düften Bamboo Milk, Lavender Orange und Lime Grapefruit. Ein besonderer Hingucker und eine schöne Geschenkidee ist die Badeschokolade. Alle Produkte sind Online unter hopery.de verfügbar. 

Kontakt:  HOPERY | benjamin@hopery.de | www.hopery.de 

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 11.02.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 mit dem Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wenn Gerechtigkeit und sozialer Frieden auf dem Spiel stehen
Christoph Quarch würde den Tankrabatt gerne wieder abschaffen und eine Übergewinnsteuer einführen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

greenbox für nachhaltige Kleidersammlung

WiWo plappert ZDF und Foodwatch nach

Menschenrechtliche Sorgfalt:

Planen Sie eine Aufräumkampagne zum Cleanup Day 2022!

Mit Quentic zur ISO-Norm 50001 - Energiemanagement nach ISO 50001 umsetzen

Handeln statt Jammern

Treffen der Zukunftspioniere beim Frankfurter Zukunftskongress am 11. Oktober 2022

Neuer Rekord: 4538 Bewerbungen für den Zayed-Nachhaltigkeitspreis

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig