Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

B.A.U.M. kürt umweltfreundlichste Büros Deutschlands beim Sustainable Office Day auf der Paperworld

New Work und Nachhaltigkeit im Büro

Das Thema 'New Work. Aufbruch in eine neue Arbeitswelt' steht auch im Mittelpunkt des neu erschienenen B.A.U.M.-Jahrbuches 2019, das B.A.U.M. e.V. auf dem Sustainable Office Day vorgestellt hat.


Im Rahmen des Sustainable Office Day, des Thementags rund um Nachhaltigkeit im Büro, wurden heute auf der Messe Paperworld die Gewinner des Wettbewerbs "Büro & Umwelt" 2018 ausgezeichnet. Außerdem stand das Thema "New Work" im Fokus der Vorträge auf dieser Fachtagung.

Was sich alles hinter dem Schlagwort "New Work" verbergen kann, beleuchteten die Vorträge auf dem Sustainable Office Day aus unterschiedlicher Perspektive. Fachleute erklärten das Prinzip non-territorialer Arbeitsplätze, präsentierten neue Ansätze für nachhaltiges Design und stellten Büroprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen vor.

Das Thema "New Work" wird im Jahr 2019 bei B.A.U.M. einen Schwerpunkt bilden: im soeben erschienenen B.A.U.M.-Jahrbuch 2019, beim Jahreskongress der Plattform nachhaltig.digital von B.A.U.M. und DBU am 20. März, bei der B.A.U.M.-Jahrestagung im Herbst sowie bei weiteren Anlässen im Laufe des Jahres.
Alle Unternehmen und Einrichtungen, die 2018 am Wettbewerb "Büro & Umwelt" teilgenommen hatten, bewiesen auch im 11. Wettbewerbsjahr wieder großes Engagement im Hinblick auf einen schonenden Umgang mit Ressourcen im Büroalltag. Aus den vielen guten Einsendungen bestimmte die Jury, der Expertinnen und Experten für Umwelt und Beschaffung sowie Redakteurinnen und Redakteure von Büro-Fachmagazinen angehören, in den vier Wettbewerbskategorien folgende Gewinner:
 
Kategorie "Behörden, Kommunen, Öffentliche Einrichtungen, Sonstige"
  1. kate Umwelt & Entwicklung e. V. (Stuttgart)
  2. Die Rübe e. V. (Lüneburg)
  3. Stadt Erlangen
Kategorie "Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitenden"
  1. adelante Jugendhilfe GmbH (Hamburg)
  2. Praxis Krisensicher (Jena)
  3. PaSa travel experience GmbH & Co. KG (Wittlich)
Kategorie "Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitenden"
  1. OmniCert Umweltgutachter GmbH (Regensburg)
  2. bio verlag GmbH (Aschaffenburg)
  3. Green IT Das Systemhaus GmbH (Dortmund)
Außerdem erhielten weitere Unternehmen und Einrichtungen Auszeichnungs- und Anerkennungsurkunden.

Die Hauptpreisträger hatten die Gelegenheit, ihre Best-Practice-Beispiele in Interviews zu präsentieren. kate Umwelt & Entwicklung nutzt beispielsweise intelligente Lösungen für Heizregelungen, Lichteffizienz und Wasserverbrauch. Die adelante Jugendhilfe und die OmniCert Umweltgutachter verwenden ausschließlich Reinigungsprodukte, die auf pflanzlicher Basis hergestellt, ohne Mikroplastik und vollständig abbaubar sind. Außerdem achten alle auf möglichst lange Nutzung von Büromöbeln, damit u. a. unnötiger Sperrmüll vermieden wird.
 
Auf dem Sustainable Office Day startete zudem der Wettbewerb "Büro & Umwelt" 2019, bei dem Unternehmen, Einrichtungen und in einer 2019 eigens eingerichteten Rubrik auch Kommunen jetzt gerne mitmachen können. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Alle relevanten Informationen finden sich unter www.buero-und-umwelt.de.
 
Kontakt: Dieter Brübach (Projektleitung) | info@buero-und-umwelt.de | www.buero-und-umwelt.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 29.01.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • circulee GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften