Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

memo AG gewinnt PSI Sustainability Awards 2018

Sieger in der Kategorie “Sustainable Product – Textile” – 3. Platz “Economic Excellence”

Die memo AG hat mit ihren memo Bio-Baumwollbeuteln für Obst und Gemüse die Kategorie „Sustainable Product – Textile" der PSI Sustainability Awards 2018 gewonnen. In der Kategorie „Economic Excellence" belegt das Unternehmen zusätzlich den 3. Platz. Der Nachhaltigkeitspreis der Werbeartikelwirtschaft würdigt das Engagement der Werbeartikelbranche für eine bessere Welt. Zum vierten Mal wurde der einzige Nachhaltigkeitspreis der Branche am Abend des 7. September im Wiesbadener Kurhaus feierlich verliehen. Corinna Laudner, Teamleitung Vertrieb Werbeartikel, und Christian Kalb, Produktmanagement Werbeartikel, nahmen die Preise für das Unternehmen entgegen.

Werbeartikelbranche engagiert sich
Corinna Laudner, Teamleitung Vertrieb memo Werbeartikel (re.), und Christian Kalb, Produktmanagement memo Werbeartikel (li.), freuen sich über den Gewinn der PSI Sustainability Awards 2018. (Copyright: @ Behrendt und Rausch)Die PSI Sustainability Awards gingen in diesem Jahr über reine Produkt-Awards hinaus und berücksichtigen nunmehr auch das gesamtunternehmerische CSR- und Nachhaltigkeitsengagement von Unternehmen der Werbeartikelindustrie. Die achtköpfige Jury bewertete nicht nur alle eingereichten Zertifikate, sondern auch nicht-zertifizierte, aber dokumentierte Eigeninitiativen und Beiträge zur Nachhaltigkeit.

Nachhaltig und plastiktütenfrei Einkaufen
Die Kategorie „Sustainable Products" berücksichtigt bestehende Zertifikate nachhaltiger Produkte aus ökologischer Sicht, die entweder aus eigener Herstellung eines Unternehmens stammen oder exklusive Importprodukte sind. Der robuste Beutel für Obst und Gemüse aus GOTS- und Fairtrade-zertifizierter Bio-Baumwolle der memo AG setzt als textiler Werbeträger ein besonders nachhaltiges Zeichen. „Plastiktütenfreies Einkaufen ist Teil unserer Zukunft." begründete die Jury ihre Bewertung. „Ansprechendes Design, robuste Qualität und Verarbeitung sowie zertifizierte Nachhaltigkeit sind die Zutaten für ein langlebiges Produkt."

Mit den memo Bio-Baumwollbeuteln für Obst und Gemüse sagt die memo AG seit Anfang diesen Jahres den dünnwandigen Kunststoffbeuteln, die es an der Obst- und Gemüsetheke kostenlos gibt, den Kampf an. Die Beutel haben eine komfortable Größe – beispielsweise für bis zu drei Kilogramm Kartoffeln. Die eine Seite ist aus einer luftigen Gitterstruktur, die den Inhalt zeigt und zusätzlich für Belüftung sorgt. Die andere, glatte Stoffseite stabilisiert die Beutel. Eine feste Baumwollkordel zum Zuziehen verhindert, dass die lose Ware herausfällt. Auf der Innenseite ist das Taragewicht von 42 Gramm des Beutels abgedruckt, um es beim Bezahlen an der Kasse abziehen zu können. Die memo Bio-Baumwollbeutel für Obst und Gemüse sind für Veganer geeignet. Neben der Möglichkeit für gewerbliche Endverbraucher, diese auch in größeren Stückzahlen mit einer Werbebotschaft bedrucken zu lassen, sind diese auch im Doppelpack für Privatkunden erhältlich.
 
Kontakt: Claudia Silber | c.silber@memo.de | www.memoworld.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 18.09.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing