Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Es hat "Klick" gemacht

Warum enkeltaugliche Ideen und Innovationen dringend notwendig sind

Bei mir hat es „Klick" gemacht...
…als mir auf dem Heimflug von London nach einem langen Tag voller Geschäftsterminen etwas klar wurde: Meine Generation - ich bin 52 - ist gerade mit Vollgas dabei, die Generation zu werden, der unsere Kinder und Enkel später einmal vorwerfen werden, dass wir nichts unternommen haben, obwohl wir alles wussten und alle Möglichkeiten hatten, zu handeln. Und noch dazu würden sie uns vorwerfen, dass wir in einer Zeit lebten, frei von jeglicher Existenzbedrohung und mit allen Mitteln und Methoden ausgestattet waren und trotzdem nichts getan hätten!

Klimawandel: Wir sind die ersten, die es wissen und die letzten, die noch etwas tun können
Michael Ruhe wird in Zukunft auf www.forum-csr.net enkeltaugliche Ideen und Innovationen vorstellen. © Michael RuheKurz vor dem Abflug waren wir bei Sonnenuntergang noch an der in Heathrow abgestellten Concorde vorbeigerollt. Sie parkt dort als ein Zeichen größter Ingenieurskunst und zugleich als Ikone des Scheiterns. Sie verkörpert, dass ökologisches und wirtschaftliches Handeln nicht voneinander trennbar sind und aller technischer Fortschritt heute immer auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit stehen muss.

Wir starteten in den Sonnenuntergang und ich sah mir im schwächer werdenden Licht diese kleine, runde, wunderschöne Welt von oben an, und dann machte es Klick! Wir dürfen so nicht weitermachen, ich will mich nicht vor meinen Enkeln schämen, wenn sie mir ihren Vorwurf vortragen, ich will nicht mehr zu denen gehören, die nur an das nächste Auto, die nächste Flugreise, den nächsten wirtschaftlichen Meilenstein denken.

Ich berate Unternehmen in ihrer digitalen Transformation und unterrichte Marketingmanagement und Kommunikation. Seit diesem Klick-Moment stellte ich meine Beratung und meine Vorträge vollkommen um. Digitale Transformation kann nur dann ein ganzheitlicher Erfolg werden, wenn wir die neuen Möglichkeiten auch zur Schonung von Ressourcen nutzen und wenn wir die Werkzeuge zum gemeinschaftlichen Arbeiten einsetzen und Schwarmintelligenz entwickeln, anstatt dem direktiven Ego Einzelner zu folgen. Unternehmen werden schon bald nur noch dann existieren und erfolgreich sein, wenn sie sich nachhaltig aufstellen, authentisch und ehrlich mit ihren Stakeholdern umgehen und wenn sie ihre gesellschaftliche und ökologische Verantwortung annehmen und sich engagieren - und zwar tatsächlich und nicht nur als Botschaft einer Marketingkampagne.

Zukunft: Deshalb lese ich schon lange forum und lehre ab jetzt Nachhaltigkeit!
Ich wünsche Ihnen auch einen solchen „Klick-Moment" und freue mich, wenn Sie mir davon berichten, denn ich werde das forum-Redaktionsteam verstärken und zukünftig auf dieser Plattform enkeltaugliche Ideen und Innovationen vorstellen. Deshalb freue ich mich besonders auf den Austausch mit Ihnen, Ihren Ideen und Ihren „Klick-Momenten". Ganz besonders interessiert mich, wie Sie Verantwortung und Veränderung konkret in Ihr Berufsleben integrieren.

Schreiben Sie mir dazu gerne an redaktion@forum-csr.net

Ihr Michael Ruhe

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 03.09.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing