BEE_Sommerfest_2024

Natürlich! 90 Jahre Speick

Sonderausstellung im StadtPalais Stuttgart

Bald duftet es im StadtPalais! Die neue Ausstellung „Natürlich! 90 Jahre Speick" im Museum für Stuttgart beleuchtet das tief mit Stuttgart verwurzelte Naturkosmetik-Unternehmen. An der Duftorgel können Stuttgarterinnen und Stuttgarter verschiedene Essenzen erleben.
 
Die neue Ausstellung 'Natürlich! 90 Jahre Speick' im Museum für Stuttgart beleuchtet das tief mit Stuttgart verwurzelne Naturkosmetik-Unternehmen. © SPEICK NaturkosmetikIn Kooperation mit Speick Naturkosmetik zeigt das StadtPalais – Museum für Stuttgart vom 14. September bis 21. Oktober 2018 die Ausstellung „Natürlich! 90 Jahre Speick". Anlässlich des 90-jährigen Firmenbestehens werden Ausstellungsstücke aus 90 Jahren Speick-Geschichte und der Werdegang des Möhringer Feinseifenwerks zum Naturkosmetik-Unternehmen gezeigt. Neben alten Werbefilmen, Werbeplakaten und Fotos aus dem Unternehmen wird eine Duftorgel, das traditionelle Arbeitsgerät eines Parfümeurs, zu sehen sein. Hier können die Besucherinnen und Besucher verschiedene Essenzen riechen und einiges über die Komposition von natürlichen Düften lernen. Verschiedene Stationen der Ausstellung beleuchten den Produktionsprozess und zeigen die unterschiedlichen Zutaten der Seifenproduktion.
 
Die Ausstellung im StadtPalais beleuchtet das tief mit Stuttgart verwurzelte Unternehmen und dessen Symbiose mit der namensgebenden Speik-Pflanze, die weltweit exklusiv von der Firma Speick Naturkosmetik verarbeitet werden darf. Der wild wachsende Speik wird auf etwa 1.800 Höhenmetern im UNESCO Biosphärenpark Nockberge in Kärnten geerntet, in kleinteiliger Handarbeit und über Generationen hinweg durch die vor Ort ansässigen Almbauernfamilien.
 
1928 gründete Walter Rau das Feinseifenwerk in Stuttgart-Möhringen, heute bekannt als Speick Naturkosmetik. Ein einziges Produkt hat die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begründet und befindet sich seither ununterbrochen in Produktion: Die berühmte Speick-Seife. Charakteristisch im Duft, der lachsroten Farbe und den ausgleichenden Eigenschaften ist sie das Aushängeschild des Familienunternehmens. 2018 wird Speick Naturkosmetik in dritter Generation geführt und liegt mit seinem Vertrauen in natürliche Produkte mehr denn je im Trend. Über 130 Produkte werden in Leinfelden-Echterdingen produziert, das Unternehmen setzt nach wie vor auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur.
 
Aktionstage am 15. September und 6. Oktober
Bei den Aktionstagen am 15. September und 6. Oktober sind Groß und Klein eingeladen, ihre eigene Seife zu schneiden, zu stempeln und kreativ zu verpacken. Natürlich kann das eigene „Liebhaberstück" anschließend mit nach Hause genommen werden. An der Duftorgel wird gezeigt, wie die Düfte zusammengestellt werden. Die Experten von Speick Naturkosmetik beantworten alle Fragen rund ums Thema Seifen- und Kosmetikproduktion.
 
Feierliche Eröffnung der Ausstellung „Natürlich! 90 Jahre Speick"
13.9.2018, 19 Uhr, StadtPalais – Museum für Stuttgart
 
Ausstellung „Natürlich! 90 Jahre Speick"
14.9.- 21.10.2018,10 bis 18 Uhr, Salon Sophie, StadtPalais – Museum für Stuttgart
 
Speick-Aktionstage für Familien
15.9 + 6.10., 12 bis 16 Uhr, StadtPalais – Museum für Stuttgart, Salon Sophie
 
Der Eintritt ist frei.
 
Kontakt: Gudrun Leibbrand, SPEICK Naturkosmetik | gudrun.leibbrand@speick.dewww.speick.de

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 30.08.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Der Purpose-Match als Game Changer

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

„Europa macht Hoffnung“

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • circulee GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.