Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Alcantara unterstützt das Projekt X-Ray Fashion auf den 75. Internationalen Filmfestspielen Venedig

Ein Virtual-Reality-Erlebnis inszeniert von Francesco Carrozzini

Alcantara, italienischer Hersteller des gleichnamigen Materials Alcantara®, unterstützt in diesem Jahr X-Ray Fashion auf den 75. Internationalen Filmfestspielen Venedig, gemeinsam mit dem Partnerschaftsprogramm Connect4Climate der Weltbankgruppe und Vulcan Productions unter der Leitung von Paul G. Allen. X-Ray Fashion ist ein Virtual-Reality-Erlebnis, das von MANND produziert und unter der Regie des renommierten Modefotografen und Filmemachers Francesco Carrozzini (Franca: Chaos and Creation) umgesetzt wurde.
 
Alcantara unterstützt das Projekt X-Ray Fashion auf den 75. Internationalen Filmfestspielen Venedig. © Connect4ClimateDie Modeindustrie ist für 20 Prozent des weltweiten Abwassers und für zehn Prozent des CO2-Ausstoßes verantwortlich. Mode wird oft mit Menschenrechtsverletzungen in Verbindung gebracht, darunter gefährliche Arbeitsbedingungen und Überstunden. X-Ray Fashion ergründet die dunkle Seite der Branche und ihre Auswirkungen auf den Klimawandel durch eine immersive multisensorische Installation.
 
Alcantara ist stolz darauf, X-Ray Fashion zu unterstützen und so sein Engagement bezüglich Nachhaltigkeit weiter zu festigen.
 
Bei Alcantara handelt es sich um ein modernes, nachhaltiges Material, das ausschließlich in Italien hergestellt wird. Es zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und die Fähigkeit aus, sich an verschiedenste Branchen wie Mode, Luftfahrt oder Automobil anzupassen. Die unterschiedlichen Anwendungen von Alcantara stehen für Stil, Luxus und Nachhaltigkeit. Seit 2009 produziert das Unternehmen CO2-neutral.
 
X-Ray Fashion soll den Sinn für Nachhaltigkeit und für entsprechende Handlungsmaßnahmen in der Branche schärfen.
 
Über Alcantara S.p.A.
1972 gegründet, steht Alcantara heute für ein Musterbeispiel von Qualität Made in Italy. Als eingetragenes Warenzeichen von Alcantara S.p.A. und als Resultat einer einzigartigen und firmeneigenen Technologie gilt Alcantara® als innovatives Material, das eine konkurrenzlose Kombination von haptischen, ästhetischen und funktionellen Eigenschaften bietet. Dank seiner Vielseitigkeit wird Alcantara von vielen führenden Herstellern in zahlreichen Anwendungsgebieten eingesetzt: Mode und Accessoires, Automobilindustrie, Inneneinrichtung und Dekoration, und Unterhaltungselektronik. Diese Eigenschaften gepaart mit Alcantaras Engagement in Sachen Nachhaltigkeit, machen das Unternehmen zum Symbol des modernen Lifestyles: Der Lifestyle derer, die ihre Alltagsgegenstände schätzen und dabei die Umwelt schützen. Nachdem der CO2-Ausstoß auf null reduziert werden konnte, gilt Alcantara seit 2009 als klimaneutral. Um die Entwicklung des Unternehmens in dieser Hinsicht zu dokumentieren, veröffentlicht Alcantara jedes Jahr seinen Nachhaltigkeitsbericht, der von BDO zertifiziert wird und auch auf der Webseite zu finden ist. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Mailand, während sich die Produktionsanlage und das Zentrum für Forschung und Entwicklung im Herzen Umbriens (Terni) befinden.
 
Kontakt: Alcantara S.p.A. | press@alcantara.com | www.alcantara.com

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 29.08.2018

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Rückwärtsgewandte Alte-Weiße-Männer-Politik
Christoph Quarch wünscht sich von der FDP eine zeitgemäße und zukunftsfähige Version des Liberalismus
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Millionenfache Kontakte:

Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.

Rechenzentrum hilft beim Heizen

Die Möglichkeiten der heutigen Zeit erkunden

Europäische Lieferkettenrichtlinie nimmt letzte Hürde

EU-Mitgliedstaaten machen den Weg frei für nachhaltige Produkte

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH