Energiewende: eine Frage der Gestaltung

Berliner Kreativagentur und Klimaschutzinstitut veröffentlichen zweite Auflage eines Infografik-Bandes für ein besseres Verständnis der Energiewende und nachhaltigen Umweltpolitik

Der derzeitige Sommer bricht alle Rekorde: Wetter, Hitze und Dürre sind in aller Munde. Forscher warnen in einer aktuellen Studie im Fachjournal PNAS vor einer weltweiten „Heißzeit". In diesem Kontext sind Klimawandel und Energiewende wichtige Themen in Wissenschaft und Gesellschaft. Berichte und Studien dazu sind jedoch oftmals voller Fachsprache und kryptischer Abkürzungen und damit meist nur schwer zu verstehen. Wie können bei so viel Jargon die Facetten der Energiewende und Klimapolitik verständlich dargestellt werden? Antworten darauf liefern die Berliner Kreativagentur Ellery Studio und IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität: mit Storytelling, Infografiken und einer Handvoll Stifte.
 
Das Infographic Energy Transition Coloring Book. © Ellery Studio for Creative Strategy Gemeinsam konzipierten die beiden Berliner Akteure das Infographic Energy Transition Coloring Book. Wer dabei an eine kindliche Tätigkeit denkt, wird überrascht sein. Das Ziel: Personen ohne Expertise dazu befähigen, sich eine fundierte Meinung zur Energiewende zu bilden.
 
„Die Energiewende bietet eine einzigartige Gelegenheit, Menschen durch Teilhabe und Eigenverantwortung auf eine Weise in den Mittelpunkt unseres Energiesystems zu stellen, wie es traditionelle Energieversorgungsunternehmen nie könnten", sagt Ellery Studio-Geschäftsführerin Dodo Vögler. Auch Simon Schäfer-Stradowsky, Geschäftsführer des IKEM plädiert für eine leicht verständliche Energiewende: „Damit die Akzeptanz für Erneuerbare steigt, müssen Informations- und Sprachbarrieren überwunden werden. Dafür gibt es unser preisgekröntes Energiewende-Malbuch.”
 
Der Infografik-Band präsentiert eine hohe Themenvielfalt. © Ellery Studio for Creative Strategy Der Infografik-Band im Mitmachformat richtet sich an erwachsene Menschen, die sich für das Thema Energiewende begeistern. In drei Kapiteln erklärt es die Energiewende in Deutschland im internationalen Vergleich anhand von 33 handgezeichneten Infografiken. Neuester Research zu Themen wie Energiesubventionen, dem Erneuerbaren Energien Gesetz, Smart Grids, Mobilität, dem Pariser Klimaabkommen, CO2-Emissionen, Power-to-X und neuen „grünen" Arbeits- und Technologiemärkten wird dadurch für alle zugänglich.
 
Die gemeinsame Mission gelingt mit vollem Erfolg: Die erste Auflage gewann in diesem Jahr bereits internationale Auszeichnungen für seine Inhalte und Gestaltung. Bei den Malofiej Awards in Pamplona, Spanien wurde der Band als weltweit beste Print-Infografik in der Hauptkategorie „Umwelt- und Klimaschutz” ausgezeichnet und erhielt den 1. Platz in der Kategorie „Innovatives Format". Beim European Design Award in Oslo, Norwegen gewann das Team den 1. Preis in der Kategorie „Infografik" und konnte damit als einziges deutsches Projekt überzeugen. Die zweite Auflage erscheint am 14. August 2018. Vorbestellungen sind ab sofort unter www.MyEnergyTransition.com möglich.
 
Ellery Studio sorgt mit kreativer Strategie und nutzerzentrierter Gestaltung für Perspektivenwechsel in den Bereichen Umwelt, Wissen und Zukunft.
 
IKEM ist das Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität und forscht zu den wichtigsten Fragen der Energie- und Mobilitätswende und entwickelt Strategien zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen.
 
Kontakt:
Eugen Litwinow, Ellery Studio for Creative Strategy | presse@ellerystudio.com | www.ellerystudio.com

Wirtschaft | CSR & Strategie, 09.08.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
DEZ
2021
14. Deutscher Nachhaltig­keitspreis
Zwei Kongresstage, zwei Preisverleihungen.
40474 Düsseldorf und digital
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die „Energiekommune des Jahrzehnts“ setzt immer noch eins drauf
Wie Strukturwandel und Klimaschutz gelingen, das zeigen die Menschen im Rhein-Hunsrück-Kreis
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander

Raum wirkt... von Ursula Spannberger

Ein bedeutender Beitrag zum umweltfreundlichen Reifen

Wie die Deutschen über Geld denken und damit umgehen

„Green" ist das neue „Black"

ManpowerGroup übernimmt Vorreiterrolle im Klimaschutz durch externe Validierung der Klimaziele

Unterstütze die Transformation mit dem turtuga „Spende-Kalender Advent 21“

Food 4 all: Ernährung weltweit und nachhaltig sichern

  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften