B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Wasser - Grundlage des Lebens

Aktuelle Probleme und innovative Lösungen

In wie vielen Ländern kann man noch Wasser aus Flüssen trinken? In wie vielen Ländern kann man noch Wasser aus dem Wasserhahn trinken? Wann hören auch wir auf, unser Grundwasser immer weiter zu verschmutzen? Wir suchen nach Antworten auf diese Fragen. © Fotolia, arttimBis 2050 werden die Menschen auf der Erde 55 Prozent mehr Trinkwasser benötigen als wir heute haben. Ein Drittel der Weltbevölkerung lebt bereits in Gegenden, in denen Wasser knapp ist, und fast eine Milliarde Menschen hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Zudem herrschen in einigen der fruchtbarsten Anbaugegenden der Welt zunehmend Dürreperioden. Zu diesen ernüchternden Erkenntnissen kam der „Global Risks Report 2015" des Weltwirtschaftsforums.
 
Wasserknappheit stand damit zum vierten Mal auf der jährlichen Liste der bedrohlichsten Risiken für Volkswirtschaften, Umwelt und Menschen und zum ersten Mal auf dem Spitzenplatz. Doch nicht nur für uns – auch für die Bewohner der Ozeane wird es eng, denn auch hier hinterlässt der Mensch seine dramatischen Spuren. Grund genug, sich dem kostbaren Nass zu widmen.
 
Spannende Artikel zum Thema Wasser lesen Sie In der Doppelausgabe 2/3 2018 von forum Nachhaltig Wirtschaften - gleich hier bestellen.
 
Weitere Meldungen zum Thema Wasser finden Sie nachfolgend und in der Rubrik Wasser & Boden:  

Umwelt | Wasser & Boden, 02.08.2018
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/03 2018 - Wasser - Grundlage des Lebens | Bildung erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
SEP
2020
Globaler Klimastreik
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
deutschlandweit
15
OKT
2020
Expertenforum Nachhaltigkeit
Antriebstechnologien der Zukunft – wo steuern wir hin?
89073 Ulm und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen

Jetzt auf forum:

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Mülheim soll „Cradle to Cradle“-Zukunftsstadt werden

Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

Digitalisierung, Lieferketten, Transparenz – MBA Sustainability Management der Leuphana erweitert Studiengangsspektrum um vier neue Vertiefungsmodule

Digital Leader Award 2020 für „AfB social & green IT“

Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups

Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene