2 Leipziger erfinden den Ball neu

Crowdfunding Kampagne für ein Sport- und Konstruktionsspiel aus Naturmaterialien

Seit 2011 entwickelt das Spielzeuglabel  „TicToys – Die neue Spielzeugkultur" im Leipziger Westen Bewegungsspiele aus Naturmaterialien. Pünktlich zur Fussball - Weltmeisterschaft wollen sie ihre neuste Kreation, einen Ball zum selber bauen, veröffentlichen. Zur Finanzierung der teuren Spritz­gussform sammeln sie Geld von Unterstützern im Rahmen eines Crowdfunding Projektes.

„Es heißt Binabo". So beginnt ein kurzes Video, mit dem die Firmengründer Matthias Meister und Tony Ramenda ihre Erfindung präsentieren. Vier Jahre lang haben sie an der Idee, einen stabilen Ball aus einem baugleichen Chip zu konstruieren, gearbeitet.

© binaboMit dem nun entwickelten Stecksystem lassen sich neben verschiedenen Ballformen auch andere drei­dimensionale Gegenstände (u.a. Tiere, Gebäude, Schmuck) bauen. Binabo ist somit Sportgerät-und Konstruktionsspiel für alle ab 5 Jahren.

Neue Wege beschreiten TicToys in der Fertigung des mittlerweile patentierten Produktes. Die Chips bestehen aus einem von Ingenieuren der Firma Tecnaro aus dem schwäbischen Ilsfeld – Auenstein entwickelten Material aus der Werkstoffgruppe Arboblend®. Dieser bietet die gewünschte Stabilität und besteht zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen (u.a. Glukose, Harze, Holzfasern).

Hergestellt werden soll Binabo in Oelsnitz im Vogtland. Für die Serienfertigung ist noch eine Investition von knapp 17.000€ in eine Spritzgussform aus Stahl nötig. Dafür suchen TicToys derzeit noch Unter­stützer über die Crowdfunding Plattform Startnext.

Weitere Informationen & LINKS:
https://www.startnext.com/binabo
Projektzeitraum: 24.05.2018 -30.06.2018

Kontakt:
Meister & Ramenda GbR, Tony Ramenda & Matthias Meister |info@TicToys.de | www.TicToys.de


Lifestyle | Sport & Freizeit, Reisen, 13.06.2018

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
APR
2019
Die Nicaragua Konferenz
Utopie und Zerfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe
10405 Berlin


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen