Expertenforum Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Lieferkette und Klimaschutz

Die Integration nachhaltiger Aspekte innerhalb der Lieferkette ist heute essentiell. Innovative, an den Prinzipien der Nachhaltigkeit orientierte, Geschäftspraktiken bieten zusätzliche Chancen zur Steigerung der Wertschöpfung und des Erfolgs. Davon profitieren nicht nur alle beteiligten Unternehmen, sondern auch die Umwelt, sowie das soziale und gesellschaftliche Umfeld.
 
Nachhaltigkeit stellt mittlerweile ein wichtiges Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb dar. Zahlreiche Unternehmen haben die Lieferkette bereits stark im Fokus, wenn auch mit unterschiedlichen Herangehensweisen. Der weltweite Klimaschutz stellt laut Experten eine, wenn nicht sogar die größte und wichtigste Herausforderung der Gegenwart und Zukunft dar.
  
Eine Herausforderung, aus der Verantwortung für „Alle" resultiert. Längst sind globale Energie- und Klimaschutzziele definiert, dem entgegen stehen Wachstum und Wohlstand auf nahezu allen Ebenen. Im Rahmen der Seminarreihe „Expertenforum Nachhaltigkeit" im Bantleon Forum für Wissen & Dialog, möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.
  • Datum: Dienstag, 26. Juni 2018
  • Zeit: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
  • Ort: Bantleon Forum, Blaubeurer Straße 32, Ulm
  • Kosten: 295,00 EUR pro Person

Inhalte/Programm

Moderation Dr. Ivo Mersiowsky, Quiridium
 
09:00 Uhr – 09:20 Uhr:
Empfang
 
09:20 Uhr – 09:30 Uhr:
Begrüßung
Heribert Großmann, Hermann Bantleon GmbH
 
09:35 Uhr – 10:20 Uhr:
Nachhaltigkeit in der Lieferkette managen
Roya Akhavan, Carl Zeiss AG
 
10:25 Uhr – 11:10 Uhr:
Nachhaltiges Lieferketten – Management bei der BMW Group
Ferdinand Geckeler, BMW Group
 
11:15 Uhr – 12:00 Uhr:
Nachhaltigkeit in der Lieferkette: im Spannungsfeld von
Herausforderungen und Chancen
Christine Betz, ZF Friedrichshafen AG
 
Mittagsimbiss
 
13:15 Uhr – 14:00 Uhr:
Klimaschutzpolitik im Spannungsfeld von Politik und Wirtschaft
Klaus Wiegandt, Forum für Verantwortung
 
14:05 Uhr – 14:50 Uhr:
Energie und Klima – ein Lagebericht!
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. Radermacher, Forschungsinstitut für
anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n, Club of Rome
 
14:55 Uhr – 15:30 Uhr:
Fazit + Abschlussdiskussion
Ausklang mit Dialog und Networking bei Kaffee & Kuchen
 
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter
www.bantleon-forum.de.
 Kontakt: Rainer Janz, Hermann Bantleon GmbH | info@bantleon.de | www.bantleon.de

Wirtschaft | Lieferkette & Produktion, 08.05.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Der einzige Weg aus der Klimakrise heißt: Weniger!
Christoph Quarch hat sich vom Auftakt der COP 26 nicht viel erwartet, aber den Klimawandel durch CO2-Emissionshandel zu bekämpfen, erscheint ihm wie den Teufel mit dem Beelzebub austreiben zu wollen.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Impulse für einen DAX-Konzern: Abschlussworkshop bei Symrise

Nachhaltig Weihnachten feiern

Warum wir bei unserem Wohnquartier Kokoni One auf Holz setzen

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Billie Eilish, Joss Stone und Chris De Burgh

Bio-Pionier, Wegbereiter und Qualitätsführer im Bereich Bio-Aromatherapie

Ein mithilfe von erneuerbaren Energien betriebenes Mikronetz soll Strom auf die japanische Insel Okinoerabu bringen

CrossLend strukturiert nachhaltige Anleihe für Bikeleasing, Ergo und MEAG als digitales Asset

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften