Es war einmal ein Bauernhof - Fattoria La Vialla! Mehr erfahren

Weltweit erste umweltfreundliche & fair gehandelte Menstruationstasse

Erstmalige Vorstellung auf der Vivaness 2018 in Nürnberg

Menstruationstassen sind keine neue Idee, aber nur die Period Cup ist aus umweltfreundlichem Material hergestellt: Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziertem Naturlatex. Sie ist frei von Plastik, Silikon, BPA, PVC, Phthalaten und Bleichmitteln. Naturkautschuk (Latex) ist ein nachwachsender Rohstoff mit sehr guten, körperfreundlichen Materialeigenschaften, aus dem auch Kondome, Luftballons, Schnuller und Handschuhe gefertigt werden.

FAIR SQUARED Period Cup © Fair SquaredDie Period Cup ist weltweit die einzige Menstruationstasse, die die Kriterien des Fair Rubber e.V. erfüllt und daher das Fair Rubber Logo trägt. Die Fair Trade Prämie dient zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Plantagenarbeiter und ihrer Familien. FAIR SQUARED bezieht das Naturlatex für die Period Cups von der Plantage Horana in Sri Lanka. Die Arbeiter und Arbeiterinnen in Horana entscheiden selbst, welche Projekte sie mit der Fair Trade Prämie umsetzen. Außerdem ist jede Period Cup von der Vegan Society zertifiziert und in Partnerschaft mit ClimatePartner CO2 neutralisiert.

Hintergrund: Die Period Cup ist eine weiche Menstruationstasse, hergestellt aus fair gehandeltem Naturkautschuk. Sie saugt das Blut nicht auf, sondern sammelt es. Es gibt Sie in zwei verschiedenen Größen. Die Period Cup fasst dreimal mehr als ein regulärer Tampon und ist damit eine Alternative für Frauen, die viele Vorteile bietet:
  • Komfort. Viele Frauen empfinden Menstruationstassen als komfortabler als Tampons und Binden. Bei geübter Anwendung ist die Period Cup nicht spürbar.
  • Unabhängigkeit. Im Büro, auf Reisen, beim Sport ... Die Period Cup gibt Sicherheit bei schwachen und starken Blutungen. Das verleiht (Bewegungs-) Freiheit und Unabhängigkeit. 
  • Wiederverwendbar. Die Period Cup lässt sich leicht mit Wasser reinigen. Sie wird in einem Fairtrade zertifizierten Bio-Baumwollbeutel geliefert, in dem sie sich bequem bist zur nächsten Nutzung aufbewahren läßt.
  • Ökonomisch: Die Period Cup ist normalerweise zwei Jahre und länger haltbar und damit deutlich billiger als Tampons oder Binden.
  • Ökologisch: Eine Frau verwendet im Leben rund 10.000 Tampons oder Binden. Menstruationstassen helfen viel Müll zu vermeiden.
  • Vegan: Von der Vegan Society zertifiziert als veganes Produkt

FAIR SQUARED steht für einen fairen Umgang mit allen Beteiligten im Produktionsprozess – menschenwürdige Arbeitsbedingungen, keine Kinder- oder Zwangsarbeit, ökologisch nachhaltiges Wirtschaften und Verzicht auf Tierversuche. FAIR SQUARED arbeitet außerdem mit der südafrikanischen Stiftung HOPE Cape Town zusammen. Viele Mädchen und junge Frauen in Südafrika können sich Binden oder Tampons nicht leisten und bleiben aus Scham dem Schulunterricht fern. FAIR SQUARED unterstützt Hope mit der Lieferung kostenloser Period Cups für Schülerinnen.

Ausprobieren? Besuchen Sie uns auf der Biofach / Vivaness 2018 (14.-17. Februar in Nürnberg) auf unserem Stand 266, Halle 7A. Gerne überreichen wir Ihnen persönlich eine kostenlose Period Cup zum Ausprobieren und stellen Ihnen FAIR SQUARED ausführlicher vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sie haben viel zu tun und Nürnberg ist zu weit weg? Dann finden Sie den neuen FAIR SQUARED Katalog zum Download und stehen Ihnen für weitere Informationen jederzeit für einen Telefontermin zur Verfügung.

Kontakt:
FAIR SQUARED, Oliver Gothe | gothe@fairsquared.de | +49 (0) 221-9296600 | www.fairsquared.info


Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 06.02.2018

Cover des aktuellen Hefts

Wasser - Grundlage des Lebens | Bildung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/03 2018

  • Hot in the City
  • Hanf ist mehr als Rausch
  • Moderne Büros
  • Das kleine Schwarze ist jetzt fair
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
14
NOV
2018


20
NOV
2018
Wirtschaftliche Anwendungen von Wasserstofftechnologien
Perspektiven für Bremerhaven
27568 Bremerhaven


27
NOV
2018
Industrie2030
Rethinking Sustainability & Cooperations!
65926 Frankfurt am Main


Alle Veranstaltungen...

Mr Social und Mrs Business

Mr Social und Mrs Business
Mit dem Bambusfahrrad gegen Armut in Afrika




  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG