#neunmalklugMigration – neun Fragen, neun Antworten

Eine Kampagne des Förderprogramms IQ zum Internationalen Tag der Migranten am 18. Dezember 2017

Im Jahr 2000 hat die UNO den 18. Dezember als den Internationalen Tag der Migranten ausgerufen. Dieser findet zu Ehren der weltweit über 240 Millionen Menschen statt, die derzeit ihre Heimat aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen haben, um sich anderswo eine Existenz aufzubauen. 
 
Welche Chancen liegen in Migration und wie kann man diese gut nutzen? Es gibt bereits Antworten, was fehlt ist die Umsetzung. © geralt, pixabay© geralt, pixabayDas Förderprogramm IQ nimmt diesen Tag zum Anlass, um neun Fragen, die sich aktuell hierzulande viele Menschen stellen, zu beantworten. Dabei geht es darum, die Chancen zu erkennen, die Migration und Vielfalt für die Gesellschaft bergen, aber auch um die notwendigen Schritte auf dem Weg zu einer gleichberechtigten Teilhabe aller.
 
Zwischen dem 8. und dem 18. Dezember stellen wir an jedem Werktag eine Frage auf unserer zentralen Webseite www.netzwerk-iq.de und liefern die Antwort gleich mit. Dabei geht es um Kompetenzen und Qualifikationen der Zugewanderten sowie deren Anerkennung, Unterstützungsangebote für faire Arbeitsbedingungen von Geflüchteten, interkulturelle Öffnung von Verwaltung und Betrieben sowie die Bedeutung der Migrantenökonomie für die deutsche Wirtschaft. Wir beginnen am 8. Dezember mit folgender Frage:
 
Auf dem richtigen Weg?
Erreichen wir mit Social Media und digitalen Angeboten Migrantinnen und Migranten?
 
Flankiert wird die IQ Kampagne #neunmalklugMigration auf Twitter (@NW_IQ) und Facebook.
Auch Sie laden wir ein, den Internationalen Tag der Migranten mit uns zu würdigen. Gerne stellen wir Ihnen die neun Fragen und Antworten zur Verfügung, um sie am Internationalen Tag der Migranten zu veröffentlichen. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen fachkundige Interviewpartnerinnen und -partner zu einzelnen Themen.
 
Weitere Informationen zum Förderprogramm IQ finden Sie unter:

Kontakt: Irma Wagner, ebb Entwicklungsgesellschaft für berufliche Bildung mbH
irma.wagner@ebb-bildung.de | www.ebb-bildung.de


Gesellschaft | Migration & Integration, 07.12.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
16
JAN
2021
Agrarindustrie abwählen! - Wir haben es satt!-Protest
#BleibtZuhause - Schickt uns euren Fußabdruck
digital
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Maßnehmen an der Weisheit des Lebens
Wenn weder Wissenschaft noch Kirche den Menschen in diesen Tagen Sinnperspektiven zu öffnen vermögen, dann ist die Zeit gekommen, etwas Sinnvolles zu tun: unsere Welt nachhaltig umzubauen.

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene