BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

IBN: Absolvent ist nominiert für den Studienpreis 2018

Fernlehrgang Baubiologie IBN vermittelt seit 40 Jahren die nötige Kompetenz zum gesunden Bauen und Wohnen

Georg Düren, Absolvent des Fernlehrgang Baubiologie IBN, wurde vom Forum DistancE-Learning für den Studienpreis 2018 als „Fernlerner des Jahres" nominiert. Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN freut sich über diesen Erfolg. Der vom IBN 1977 erstmalig herausgegebene fachübergreifende und staatlich zugelassene Fernlehrgang Baubiologie IBN vermittelt seit nunmehr 40 Jahren die nötige Kompetenz zum gesunden Bauen und Wohnen und qualifiziert zum Baubiologen IBN.
 
IBN Absolvent Georg Düren ist für den Studienpreis 'Fernlehrer des Jahres' nominiert. © Maximilian Mutzhas FotografieMehr als 10.000 Fernlerner nutzten seit 1977 das Angebot der Aus- und Weiterbildung im Bereich gesundes Bauen und Wohnen durch den Fernlehrgang Baubiologie IBN, der seit 2015 auch online verfügbar ist. Nun wurde der Absolvent Georg Düren zum Studienpreis „Fernlerner des Jahres" nominiert. Er ist Tischlermeister und führt seit 1990 in dritter Generation eine Tischlerei mit 7 Mitarbeitern. Er absolvierte den Fernlehrgang Baubiologie IBN und parallel die Weiterbildung zum Baubiologischen Messtechniker IBN innerhalb von 12 Monaten. „Ich freue mich über diesen Erfolg, der letztlich auch darauf beruht, dass das IBN mir die wirklich überragende Unterstützung bzw. Rahmenbedingungen in Form von verständlichem Lernstoff an die Hand gegeben hat. An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich die hohe Fachkompetenz und wirklich verständliche Vortragsweise aller Referenten loben", so Georg Düren.
 
Seit 1985 zeichnet das Forum DistancE-Learning - der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.V. - einmal jährlich erfolgreiche Absolventen aus, die durch ihr herausragendes Engagement während des Fernstudiums und ihre private und berufliche Entwicklung Vorbildcharakter haben. Am 6. November 2017 werden die begehrten Studienpreise auf einer feierlichen Gala in Berlin verliehen.
 
Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN - www.baubiologie.de
Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN wurde 1983 gegründet. Zu den Kernkompetenzen des Instituts gehören die Ausbildung zum Baubiologen IBN durch den staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie IBN sowie die Weiterbildungen zum Baubiologischen Messtechniker IBN, Raumgestalter IBN und Energieberater IBN.
 
Darüber hinaus werden Baufachleuten und allen, die sich ein gesundes und umweltfreundliches Wohn- und Arbeitsumfeld wünschen, unabhängige und objektiv nachvollziehbare Informationen, Beratungen und Messungen auf Basis der 25 Grundregeln der Baubiologie angeboten.
 
Kontakt:
Christine Kraushaar, Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN

Technik | Green Building, 09.10.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
09
FEB
2023
Treibhausgas-Bilanzierung meistern mit ecozoom
Lernen Sie, wie die Softwarelösung ecozoom Sie bei Ihrer Klima-Bilanzierung unterstützen kann.
Online-Demo
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?
Christoph Quarch sieht eine Gefährdung unserer Kultur nicht von außen, sondern von innen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

Otto Group gehört zu den ersten Unterzeichnern des Pakistan-Abkommens

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Pflanzwettbewerb Deutschland summt! Juchuu, es geht wieder los!

Energieverbrauch von Elektroautos

Für die Zukunft lohnt es sich zu kämpfen

Verbände-Bündnis geht Ursachen für zu hohen Antibiotikaeinsatz in der industriellen Tierhaltung an

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • toom Baumarkt GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.