Die Welt braucht eine Umarmung

Mut zum Frieden, Mut zur Zukunft

Viele Menschen weltweit sehnen sich nach Frieden. Und dennoch sind die Wahl des Präsidenten in den USA und der Aufwind der nationalistischen Parteien in Europa besorgniserregende Entwicklungen. Die Friedensweg-Community lädt vom 9. bis 28. Mai zum Pilgern für den Frieden ein.

2017 wird mit dem Friedensweg ein unübersehbares Signal für den Frieden gesendet. Diese moderne Pilgerbewegung für den Frieden findet in der Zeit vom 9. bis 28. Mai überall in Europa statt, auch außerhalb der EU-Mitgliedsstaaten. In dieser Zeit pilgern Menschen für den Frieden entweder selbst auf einer individuellen Route oder gemeinsam auf einer der klassischen Pilgerrouten wie beispielsweise dem Jakobsweg.

Völlig neuartig ist, dass es keine zentrale Organisation gibt, sondern alle Aktivitäten auf Eigeninitiative, Selbstverantwortung und Vernetzung basieren. 

Zentrales Anliegen ist es, nicht gegen etwas zu sein, sondern für den Frieden ein Zeichen zu setzen. Die Friedensweg-Community sagt, dass die Welt an dem Punkt angekommen ist, an dem es ohne eine große Friedensbewegung nicht weitergeht. Sie will Mut machen und mit neuen Ideen gemeinsam eine lebenswerte Zukunft gestalten. Weitere Informationen zur Friedensweg-Community erklärt Mitinitiator Erich Hambach in diesem Video.

Kontakt: www.friedensweg.org | www.facebook.com/friedensweg


Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 03.05.2017

Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
APR
2019
Die Nicaragua Konferenz
Utopie und Zerfall emanzipatorischer Gesellschaftsentwürfe
10405 Berlin


09
APR
2019
BEST ECONOMY forum
Der Auftakt zu einer neuen Wirtschaft mit Verantwortung
IT-39100 Bozen


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence