Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Bundesregierung ehrt VDMA-Mitglied ESTA für Integration von Geflüchteten

Das familiengeführte Unternehmen in Senden gehört zu den Pionieren bei der Flüchtlingsintegration.

ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG
Die Bundesregierung ehrt den Maschinenbauer ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG in Senden mit dem CSR-Preis für betriebliche Integration von Flüchtlingen. Der CSR-Preis der Bundesregierung (CSR steht für Corporate Social Responsibility) honoriert Betriebe, deren Unternehmensführung durch nachhaltiges Handeln geprägt ist.

Dr. Peter Kulitz, geschäftsführender Gesellschafter bei ESTA, freut sich: „Nicht nur der Staat muss handeln und die Gesellschaft sich engagieren, vor allem die Wirtschaft muss mit anpacken, Verantwortung übernehmen und Bewusstsein wecken." Das familiengeführte Unternehmen in Senden gehört zu den Pionieren bei der Flüchtlingsintegration.

Thilo Brodtmann, VDMA-Hauptgeschäftsführer und Initiator der Aktion „Wir unternehmen was", gratuliert: „Wir freuen uns mit dem ausgezeichneten Unternehmen. Die Politik erkennt damit das Engagement der Unternehmen an." ESTA stehe beispielhaft für die deutschen Maschinenbauer, die weltweit erfolgreich und in ihren Regionen eng verwurzelt sind. Sie handeln dabei vor Ort nachhaltig und zukunftsorientiert. Die VDMA-Aktion „Wir unternehmen was" zeigt, welche unverzichtbaren Beiträge zur gesellschaftlichen Entwicklung die „Hidden Champions" aus dem Maschinenbau leisten.

Mehr gute Beispiele: www.wir-unternehmen-was.de/

Haben Sie noch Fragen? Stefanie Seele, VDMA Hauptstadtbüro, Telefon 030-306946-24, stefanie.seele@vdma.org beantwortet sie gerne.


Gesellschaft | Migration & Integration, 25.01.2017

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
MAI
2024
VinylPlus® Sustainability Forum 2024
Together Towards Higher Ambitions
50668 Köln
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

Sonne gewinnt - Öl ist von gestern!

Wie Seven Senders mit dem End-of-Life-Service von circulee Kosten und Emissionen spart

Die Bedeutung nachhaltiger Verpackungen in der Gesellschaft

Solarstrom für Automobilhersteller: Sunrock setzt Wachstumskurs fort

Metropolregion Rhein-Neckar neu erleben

Kreislaufwirtschaft next level:

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • circulee GmbH
  • Engagement Global gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG