Wie das Sitzen im Büro 4.0 Laufen lernt

Bewegt Arbeiten für mehr Wohlbefinden und Konzentration

Alle Gesundheitsexperten sind sich einig: Die Bewegungsförderung zählt in der digitalisierten Büroarbeit zu den größten Heraus­forderungen, um Rückenschmerzen und Stoffwechselerkrankungen wirkungsvoll vorzubeugen.

Deshalb hat Wilkhahn, Träger des Deutschen Umweltpreises 1996, in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule Köln ein dreidimensional bewegliches Sitzkonzept entwickelt, das im Sitzen ähnliche Muskel- und Gelenkfunktionen stimuliert, wie sie beim Laufen aktiviert werden.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass dadurch sowohl Wohlbefinden wie auch Konzentrationsleistung steigen. Im neuen Bürostuhl IN sorgen bereits kleinste Gewichtsverlagerungen für vielfältige, dreidimensionale Hüft- und Beckenbewegungen. Das hoch­elastische Sitz- Rücken­element hält den Körper dabei immer perfekt im Gleichgewicht, wobei die markante Rücken­bespannung aus Formstrick wie eine zweite Haut stützt. Dadurch wird enorme Bewegungsdynamik mit hohem Komfortempfinden verbunden. Als typischer Wilkhahn-Bürostuhl überzeugt IN nicht nur mit diesem einzigartigen gesundheitlichen Mehrwert, sondern auch in Sachen Langlebigkeit, Verarbeitung und Designqualität. Kein Wunder, dass IN weltweit vielfältig ausgezeichnet wurde, unter anderem auf der größten amerikanischen Büromöbelschau NeoCon als ergonomisch bester Bürostuhl.

Mehr Informationen zum Thema Office for Motion unter: www.wilkhahn.de


Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 01.11.2016
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2016 - Klima, Krieg und gute Taten erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
18
APR
2022
Bundespreis Ecodesign 2022
Wettbewerb um herausragendes ökologisches Design - jetzt bewerben!
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Intelligente Verbindung schafft Effizienz
Die Stadt Koblenz setzt am Bildungs- und Sportzentrum Asterstein auf Solarenergie und Kraft-Wärme-Kopplung
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Erholung, Wellness und Co. auf Kosten des Arbeitgebers

Abgeordnete fordern Homöopathie-Reform als "klares Bekenntnis zu Medizin und Wissenschaft"

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Französischer Uranatlas zeigt Daten und Fakten zu den oft verdrängten Gefahren der Atomindustrie

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig