Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Sustainable Beauty Awards 2016

Ausgezeichnet: SPEICK Naturkosmetik in der Kategorie 'Sustainable Packaging'

Die internationale Auszeichnung wurde am 24.10.2016 in Paris verliehen.
 
Die Auszeichnung „Sustainable Packaging Award" würdigt grundsätzlich eine neuartige Verpackung, welche einen nachweislich geringen ökologischen Fußabdruck hat. Voraussetzung ist zudem, dass diese Verpackung für Kosmetik-Produkte genutzt wird und damit Marktpräsenz hat.
 
In der Kategorie „Sustainable Packaging" war SPEICK Naturkosmetik international als eines von vier Unternehmen nominiert und wurde als „Runner-Up" prämiert.
 
Die Flasche – inklusive Verschluss und Etikett – welche SPEICK Naturkosmetik für das insgesamt kreislauffähige Speick Organic 3.0 Duschgel nutzt, ist komplett aus „Green Polyethylene" (Bio-PE). Das Zuckerrohr, also die Basis für das Bio-PE, stammt aus Brasilien. Es wird dort kontrolliert angebaut und geerntet im Rahmen des nachhaltigen Ressourcen- und Sozial-Managements von ProForest.
 
Weiterverarbeitet zu Ethanol und folglich zu Bio-PE wird das Zuckerrohr vor Ort in Brasilien. Der dabei anfallende Zuckerrohr-Pressrückstand wird direkt zur Erzeugung von Öko-Strom genutzt, welcher wiederum für die PE-Produktion verwendet wird. Laut Herstellerangaben bindet jede hergestellte Tonne Bio PE durch die natürliche Ressource Zuckerrohr 2,5 Tonnen CO2.
 
Das gesamte SPEICK-Team freut sich über den Preis. © SpeickDas gesamte Team freut sich sehr über diese Auszeichnung, welche das herausragende Nachhaltigkeitsengagement von SPEICK Naturkosmetik – als einziges in Paris ausgezeichnetes deutsches Unternehmen – einmal mehr würdigt. Glückwünsche nach Brasilien an Boticario Group zu Platz 1.
 
 
Kontakt:
Gudrun Leibbrand, SPEICK Naturkosmetik | gudrun.leibbrand@speick.de | www.speick.de

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 03.11.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Was unterscheidet Kunst von anderen kulturellen Formen wie Politik und Ökonomie?
Im Rahmen der documenta fordert Christoph Quarch den internationalen Kunstbetrieb auf, sich neu zu definieren
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Melitta Gruppe gründet Recyclingfirma in Indien

Persönlicher UV-Index schützt die Haut

An den Bedürfnissen des Radverkehrs orientiert

Aktiv werden fürs Klima: mit einem nachhaltigen Wärmeschutz

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Preisträger der Ferry Porsche Challenge 2022 gekürt

In der Krise den richtigen Stromanbieter finden

Einzigartig nachhaltig:

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften