Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

VDMA fordert bessere Regelsetzung für mehr Umweltschutz

Nicht weniger Umweltschutz ist das Ziel, sondern verständlichere und nachvollziehbare Rechtssetzung zum Wohle aller.


In der Neuausgabe seiner umweltpolitischen Forderungen bekennt sich der VDMA zum Leitgedanken der Kreislaufwirtschaft, zeigt aber auch einige Schwachstellen bei der aktuellen Umsetzung auf.
 
Maschinenbau und Umweltschutz sind zwei Seiten derselben Medaille. Zum einen profitiert der Maschinenbau als Enabler von Umwelttechnologien von den stetig steigenden Anforderungen an die Umwelt, zum anderen ist er als Betreiber von Produktionsanlagen auch einer Flut an umweltrechtlichen Regelsetzungen ausgesetzt.
 
Die Neuausgabe der „Umweltpolitischen Forderungen des VDMA" zeigt an acht aktuellen Themenfeldern auf, wo der Maschinen- und Anlagenbau von Umweltvorschriften betroffen ist und welche Konsequenzen insbesondere für klein- und mittelständische Unternehmen daraus resultieren. Basierend auf einigen Fakten und bereichert mit Zitaten von Experten aus dem Kreis der VDMA- Mitgliedsunternehmen beschreibt jeder Themenbereich die Risiken, aber zum Teil auch die Chancen, die sich aus den entsprechenden Vorschriften ergeben.
 
Nicht weniger Umweltschutz ist dabei das Ziel, sondern verständlichere und nachvollziehbare Rechtssetzung zum Wohle aller.
 
Die deutsche Broschüre finden Sie hier als Download, eine englische Version ist in Vorbereitung und wird kurzfristig ebenfalls als Download bereitgestellt.
 
Kontakt: Naemi Denz, mailto:naemi.denz@vdma.org

Quelle: VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Wirtschaft | Recht & Normen, 23.09.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Green Building

Gemeinde und Kreis helfen bei der Gebäudesanierung
Sprendlingen-Gensingen und Mainz-Bingen haben eigene Förderprogramme aufgelegt
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Zukunftsforum Energie & Klima (15.-19. November 2021)

Nachhaltigkeit in Unternehmen umsetzen

Microsoft Deutschland und Deutsche Post DHL Group starten mit „#BoostYourSkills“ Initiative für den erfolgreichen Berufsstart

Biodiversity Challenge von Mondelez Deutschland: Das sind die Gewinner*innen!

Globale ESG-Studie zeigt: Umwelt- und Klimaschutz haben für Bürger höchste Priorität

Nachhaltig Weihnachten feiern

Vorschlag für ein „Windenergie-an-Land“-Gesetz

Neue Fairtrade-Studie: Klimakrise bedroht kleinbäuerlichen Landbau

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.