Umsetzung der SDGs in und mit der Wirtschaft

27.2.2018, 22767 Hamburg

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Unternehmertreff Nachhaltigkeit"

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen bildet mit den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) ein globales Rahmenwerk für eine sozial gerechte Umstrukturierung unserer Weltwirtschaft, die zugleich ökologische Grenzen berücksichtigt. Wesentliche Treiber für die erfolgreiche Umsetzung der SDGs sind eine proaktive Herangehensweise von Wirtschaft und Zivilgesellschaft.
 
Besonders auch aus ökonomischer Sicht rücken die Entwicklungsziele der UN in den Fokus des unternehmerischen Eigeninteresses. Warum ist das so und wie lässt sich Nachhaltigkeit in das Kerngeschäft integrieren? Diese Fragestellung diskutieren hochkarätige Experten bei dieser Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Unternehmertreff Nachhaltigkeit" von B.A.U.M. und dem B.A.U.M.-Mitgliedsunternehmen NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft.
 
Die Veranstaltung unterstützt Sie dabei, Potenziale einer nachhaltigen Strategie für Ihr Unternehmen zugänglich und nutzbar zu machen – anhand von Best Practices, Tools und Informationen.
 
Programm und Anmeldung

www.baumev.de

Veranstalter: B.A.U.M. e.V. und NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft



Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)