Nachhaltigkeit im Unternehmen

10.5.2017, 85625 Glonn

KMU Fachforum mit Themenmesse

Wie gehen Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit konkret an? In der Produktion? Im Handel? In der Entsorgung? Welchen wirtschaftlichen Nutzen hat diese Nachhaltigkeit? Wie erstellt man ein praxisorientiertes Nachhaltigkeitskonzept? Unser Fachforum steht ganz im Zeichen des pragmatischen Austauschs: Sieben Unternehmen stellen ihre Lösungen vor und diskutieren mit Ihnen über Umsetzungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich auf diese Best-Practice Beispiele und diskutieren Sie mit:

  • HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG
  • Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH?
  • KAUT-BULLINGER & CO GmbH & Co.KG
  • Ayinger Privatbrauerei
  • Zeilhofer Wohn- und Objektdesign GmbH
  • Böhme GmbH Wertstofferfassung
  • Gut Sonnenhausen GmbH bzw. Herrmannsdorfer Landwerkstätten
Dieses Programm erwartet Sie: 

9:00 Uhr: Ankommen & Chat bei zweitem Frühstück und Kaffee
9:30 Uhr: Beginn; Begrüßungsworte RKW Bayern e.V.
9:45 Uhr: Teil I der Vorstellungsrunde der Aussteller-Unternehmen, die ihre Nachhaltigkeitslösungen nachmittags in der Themenmesse präsentieren. Mit Plenumsdiskussion.
10:30 Uhr: Besichtigung Gut Sonnenhausen als kreislaufwirtschaftliches Praxisbeispiel
11:45 Uhr: Interaktives Mittagessen; Das Küchenteam kocht am großen Küchenblock vor den Teilnehmenden. So entsteht ein Mitmach-Koch-Lern-Zuguck-Genuss-Ort, in dem Thema, Teilnehmer/innen und das Kochen nah zusammenrücken. Aktives Netzwerken ist ausdrücklich erwünscht.
13:45 Uhr: Vorstellungsrunde Teil II mit erneuter Plenumsdiskussion
14:30 Uhr: Themenmesse: Praxisbeispiele zu pragmatischen Nachhaltigkeitslösungen im Mittelstand. Die Firmen, die sich bislang kurz vorgestellt haben, können nun an den einzelnen Messeständen besucht werden.
16:00 Uhr: Humoristischer Ausklang; Kurzauftritt des Kabarettisten Philipp Weber zum Thema Umwelt / Ressourcenverschwendung / Nachhaltigkeit
16:45 Uhr: Verabschiedung
17:00 Uhr: offizielles Ende
 
Weitere Informationen finden Sie hier.         
Veranstalter: RKW Bayern


     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
MÄR
2021
Equal Pay Day
Deutschland setzt ein Zeichen für Entgeltgerechtigkeit
online
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Fuhrpark mit Elektrorollern: Günstig, flexibel, nachhaltig und am Puls der Zeit

Weniger Strom pro Byte - nicht nur am Energiespartag:

Die Stunde der Politik

Geschlechtergerechtigkeit

Alles was man mit Holz machen kann...

LEED-Gold-Medaille für "DIE MACHEREI"

1 Million Euro für grüne Gründer

German Design Award für Claire von Reposa

  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.