B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

5. Stuttgarter Forum für Entwicklung

21.10.2016, 10:00 - 18:00 Uhr, 70174 Stuttgart

"Das WIR macht den Unterschied! Gemeinsam aktiv für die Agenda 2030"

Graphik: Wiebke KochZur Umsetzung der Agenda 2030 und zur Erfüllung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) sind multilaterale Kooperationen, vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten und unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit gefragt. Das Zusammenspiel von Regierungen, Zivilgesellschaft, Kommunalverwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Bürgerinnen und Bürger ist dabei entscheidend.

Das 5. Stuttgarter Forum für Entwicklung rückt daher einen Tag lang in 12 verschiedenen Panels und einem Schülerforum verschiedene Facetten von „Globaler Partnerschaft" und gemeinsamen Handelns in den Vordergrund, es will mit vielen praktischen Beispielen Impulse geben und Ideen vorstellen, wie die SDGs gemeinschaftlich erreicht werden können: Wie können z. B. unsere Kommunen nachhaltiger und die Bevölkerung mehr in diese Prozesse einbezogen werden? Welche Ansatzpunkte gibt es, um finanzielle Ungleichheit zu verringern und so Partnerschaften zu stärken? Und inwiefern können Dreiecks- oder Multi-Akteurs-Allianzen beitragen, die Globale Partnerschaft mit Leben zu füllen?

Das Forum steht unter der Schirmherrschaft des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann und wird von Graeme Maxton, Generalsekretär des Club of Rome, eröffnet. Es wird von der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global und in Zusammenarbeit mit zahlreichen weiteren Kooperationspartnern veranstaltet.

www.sez.de

Veranstalter: Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Das heilige Spiel
Warum Fußball ein Geschenk des Himmels ist




  • Global Nature Fund (GNF)
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!