Master-Fernstudium Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit

Mitarbeiterpotenziale für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen

30.6.2016, 11:00 - 16:00 Uhr, 68167 Mannheim

B.A.U.M.-Praxis-Seminar

Viele Mitarbeiter engagieren sich bereits im Privaten für einen nachhaltigen Lebensstil und die Energiewende. Wie können Unternehmen dieses Interesse aufgreifen und für die Entwicklung innovativer Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen nutzbar machen?
B.A.U.M.-Seminar und Workshop für Unternehmen

Mitarbeiterpotentiale für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen nutzen

Viele Mitarbeiter engagieren sich bereits im Privaten für einen nachhaltigen Lebensstil und die Energiewende.
Wie können Unternehmen dieses Interesse aufgreifen und für die Entwicklung innovativer Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen nutzbar machen?

An wen richtet sich das Seminar?

  • Nachhaltigkeits-, CSR- und Umweltbeauftragte
  • Mitarbeiter aus Personalabteilungen
  • Verantwortliche für das Ideenmanagement

Referenten
Jeder Workshop wird (terminabhängig) wahlweise betreut von:
  • Prof. Dr. Susanne Blazejewski, Alanus Hochschule
  • Prof. Dr. Carsten Herbes, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
  • Dieter Brübach, Vorstandsmitglied B.A.U.M. e.V.
Kosten und Anmeldung
Für das Seminar fällt ein Kostenbeitrag von 333,20 € (280,00 € zzgl. MwSt) für Mitglieder und 452,20 € (380,00 € zzgl. MwSt.) für Nicht-Mitglieder pro Person an (für eine 2. Person Ihres Unternehmens wird 25 % Rabatt gewährt). Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 20.05.2016 an.
Optional kann das Seminar auf Anfrage und nach gesonderter Terminvereinbarung auch firmenspezifisch als inhouse-Seminar gebucht werden (1800 € zzgl. Ust. für Mitglieder bzw.2300 € zzgl. Ust für Nicht-Mitglieder).

Für Rückfragen:
B.A.U.M. e.V., Petra Ulrich
Tel. 040 / 4907 1110
petra.ulrich@baumev.de

Programm für das Seminar am 30.06. in Mannheim

http://www.baumev.de

Veranstalter: B.A.U.M. e.V.



Cover des aktuellen Hefts

Afrika – Kontinent der Entscheidung

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2019

  • Small is beautiful: Tiny Houses
  • Das Plastik-Problem anpacken
  • E-Mobilität
  • Wirtschaftsverbrechen
  • Solarguerilla
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
SEP
2019
9. Filme für die Erde Festival
Wissen weitergeben – Bewusstsein schaffen
DACH


16
OKT
2019
Österreichischer CSR-Tag 2019
17 Ziele – Zahlreiche Chancen: Die Innovationskraft der UN-Nachhaltigkeitsziele
A-6020 Innsbruck


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bayer Aktiengesellschaft