Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Deutscher Kongress für Energieeffizienz 2015

1.12. - 2.12.2015, 50674 Köln

Das Fachforum für Industrie, Gewerbe und Dienstleistung

Gewinnspiel-Verlosung:
Das ist Ihre Chance!

forum Nachhaltig Wirtschaften verlost
zwei Freikarten für den spannenden Kongress. Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit Betreff "Deutscher Kongress für Energieeffizienz" und glauben Sie an Ihr Glück.
Im Fokus des Kongresses steht das Thema Energieeffizienz und die praxisorientierte Ausrichtung an die Anforderungen der Wirtschaft.
 
In den letzten Jahren ist der Anteil der Energiekosten an den Gesamtausgaben eines Unternehmens stetig gestiegen und bildet einen nicht unerheblichen Faktor in der Unternehmensbilanz. Dieser Trend ist für jedes wirtschaftlich agierende Unternehmen alarmierend und erfordert schnelles Handeln. Insbesondere seit der Novellierung des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G), welches alle vier Jahre ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1, ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder ein alternatives System verpflichtend einfordert, steht das Thema ENERGIEEFFIZIENZ und die Normenumsetzung für alle Unternehmen an erster Stelle.
 
Wichtige Informationen und interessante Ansätze sowie Praxislösungen dazu liefert der diesjährige Deutsche Kongress für Energieeffizienz – vom 01. - 02. Dezember 2015 in Köln.
 
Unter der fachkundigen Leitung von Gregor Weber stellen sich renommierte Energieexperten aktuellen Fragen zur Energiepolitik, EDL-G und Energieeffizienz – Modellen und zeigen energieeffiziente neuste Technologien und praxisnahe ganzheitliche Lösungsansätze, wie Unternehmen ihre Energiekosten senken, Steuer sparen und dadurch ihre Wettbewerbsfähigkeit und ihr Image maßgeblich steigern.
 
Die Schwerpunkte 2015:
  • Energie- und Ressourceneffizienz 
  • internationale Chance für deutsche Unternehmen 
  • Energiemanagementsysteme unternehmenswertorientiert ausrichten
  • Das novellierte EDL-G: Die aktuelle Situation für Großunternehmen in Deutschland und EU 
  • EXPERTENTALK: Energieeffizienz im Unternehmen - Wo geht die Reise hin? 
  • SPECIAL: Energieeffizienzpolitik - aktuelle Einblicke und Ausblick
  • Energiespeicher - eine Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Energieeffiziente Raumlufttechnik
  • Fördermöglichkeiten für Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen
  • KEYNOTE: Lernende Energieeffizienz-Netzwerke
  • Energieeffiziente Konzepte: Beleuchtung, Eigenerzeugung, Kältetechnik, KWK, Abwärmenutzung, KWK, Druckluft

Mit dem Deutschen Kongress für Energieeffizienz positioniert sich der Veranstalter WEKA MEDIA einmal mehr als kompetenter Fachinformationsanbieter. Weitere Informationen unter

www.kongress-energieeffizienz.de

Veranstalter: WEKA MEDIA GmbH & Co. KG


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
JUN
2022
Innovationsforum Energie
Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung
CH-8006 Zürich
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Das Gebot der Stunde heißt Autarkie
Für Christoph Quarch ist eine autarke Wirtschaft der sicherste Garant politischer Freiheit. Bis es so weit ist, dreht er gern die Heizung runter.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Möbel aus Holz: Warum so beliebt?

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Frankfurter Studentin unterstützt Stiftung Innovation in der Hochschullehre

Designwettbewerb Mythisches Griechenland unterstützt Meeresschutzgebiet

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Nachhaltige Transformation in unsicheren Zeiten

Nachhaltige Lernerfolge durch E-Learning

Frieden schaffen mit oder ohne Waffen?

  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • PEFC Deutschland e. V.