B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Praxistraining CSR-Manager/in (IHK)

25.9. - 5.12.2015, 90425 Nürnberg

Gesellschaftliche Verantwortung im Unternehmen nachhaltig umsetzen

Ganzheitlich nachhaltig ausgerichtetes Wirtschaften erfordert neu fokussierte Strategien und Geschäftsmodelle und integrierte CSR-Managementsysteme. Dafür bedarf es vor allem Mitarbeiter mit ausgewiesener CSR-Kompetenz.
 
Absolventen des Praxistrainings „CSR-Manager (IHK), das ab 25. September wieder bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken startet, erfahren in fünf Modulen mit insgesamt 11 Tagen wissenschaftliche Grundlagen und Bewusstseinsbildung zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. Zudem informiert das Training über den aktuellen Stand der CSR-Entwicklungen und vermittelt praktische Handlungskompetenzen.
 
Als Besonderheiten dieser Weiterbildung sind die konsequente Ausrichtung auf die praktische Umsetzung im Unternehmen und die Beförderung individueller CSR-Ansätze zu sehen. Das zeigt sich im Kurs in der methodischen Entwicklung des CSR-Verständnisses, im Projektmanagement-Teil mit erprobtem Praxis-Leitfaden, in der Kombination der Fachdozenten aus Wissenschaft und Praxis und durch die ergänzenden Fachvorträge von Unternehmen und NGOs, die CSR aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Darüber hinaus sorgt ein vertiefender Unternehmensbesuch für eine sehr konkrete und praxisorientierte Auseinandersetzung mit dem komplexen Thema. In der begleitenden Projektarbeit gestalten die Teilnehmer eine spezifische CSR-Strategie und einen praktischen Handlungsplan für die eigene Organisation und erhalten somit Lösungen für konkrete Fragestellungen für ihre tägliche Praxis.
 
Auf den Erfahrungsaustausch und die Verbindung der Teilnehmer wird großen Wert gelegt und wird durch gemeinsame Abende mit Trainern und Unternehmenspartnern und über Alumnitreffen sowie -informationen gefördert.
 
IHK-CSR-Manager lernen:
  • globale und regionale gesellschaftliche Entwicklungen als Anforderungen an Unternehmen zu verstehen,
  • Unternehmerische Potenziale von CSR zu erkennen und gezielt zu nutzen,
  • eine professionelle Systematik für die Unternehmenspositionierung mit ökonomischen, sozialen und ökologischen Mehrwerten zu gestalten,
  • eine maßgeschneiderte CSR-Strategie und -Konzeption für die eigene Organisation zu entwickeln,
  • Elemente / Standards einer integrierten Nachhaltigkeitskommunikation kennen, 
  • Argumentationskompetenz im Umgang mit dem Zukunftsthema CSR.

Zum Abschluss mit dem IHK-Zertifikat präsentieren die Teilnehmer eine individuelle Projektarbeit, die im Fachgespräch erörtert wird.Weitere Informationen unter

www.nuernberg.ihk.de/csr-manager

Veranstalter: IHK Akademie Mittelfranken



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
12
SEP
2019
Zermatt Summit 2019
Humanizing Globalization
CH-3920 Zermatt


03
OKT
2019
Kongress Wirtschaft und Spiritualität
Unternehmerischer Erfolg und Mitmenschlichkeit
79199 Kirchzarten


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Jenseits von Optimismus und Pessimismus




  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Deutsche Telekom AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!